Nachdem der Berliner Rapper seine LP “CB6” auf den Markt gebracht und damit die Spitze der deutschen Charts erklommen hatte, wurde er in der Bundesrepublik zum “meistgestreamten Interpret aller Zeiten” ernannt.

Capital_bra_pressefoto.jpeg

Credit: Pressefoto

Unglaublich erfolgreich
Seitdem Capital Bra auf der Bildfläche erschienen war, hat er einen Nummer-eins-Hit nach dem anderen veröffentlicht. Allein in Deutschland konnte er demnach zwölf seiner Lieder an der Spitze der Charts positionieren, in Österreich stahl er seinen Kollegen elfmal die Show und in der Schweiz sicherte sich der Berliner Rapper gleich fünfmal den Thron. Auch zwei seiner sechs bereits veröffentlichten LPs schlugen ein wie eine Bombe und sorgten dafür, dass er einen neuen Rekord aufgestellt hat:

Nach dem Drop der CD “CB6”, die am 12. April 2019 releast worden war, wurden seine Songs so häufig gestreamt, dass er US-Ausnahmetalent Eminem und das britische Stimmwunder Ed Sheeran auf die hinteren Plätze katapultierte und in der Bundesrepublik zum “meistgestreamten Interpret aller Zeiten” ernannt worden war. Laut den offiziellen Auswertungen von GfK Entertainment hat Vladislav Balovatsky, so sein bürgerlicher Name, den bisherigen rothaarigen Rekordhalter mit seinen schlappen 1,4 Milliarden Aufrufen überholt und wird von seinen deutschsprachigen Fans in den Himmel gelobt. Auch seine rappenden Kollegen Kollegah und Bonez MC lässt Capital Bra nach dem Release von “CB6” alt aussehen, sie müssen sich mit schlechteren Postionen zufriedengeben.

“An Capital Bra führt derzeit kein Weg vorbei - und die Chancen stehen gut, dass er morgen wieder die offiziellen Deutschen Charts anführen wird. Auch in der offiziellen Schweizer Hitparade sowie der Ö3 Austria Top 40 stand der HipHopper schon mehrfach an der Spitze”, erklärte Dr. Mathias Giloth, Geschäftsführer GfK Entertainment, laut “OffizielleCharts”, während Neffi Temur, “General Manager Urban” vom Label Universal Music hinzufügte: “Auch wenn Musik kein Wettbewerb ist, kann man Capital Bra zu seinem neuen Alltime-Streaming Rekord nur maximal beglückwünschen. Aber diese Zahlen sind ‘nur’ das äußere Zeichen des gigantischen Erfolges, welches aktuell über das Genre HipHop hinaus seinesgleichen sucht. Dahinter steht ein brillanter Ausnahmekünstler, der durch seine unkonventionelle Art und Weise, Musik zu veröffentlichen, nebenbei eine gesamte Branche revolutioniert hat. Es ist uns eine Freude und Ehre, Capital Bra bei seiner märchenhaften Karriere zu begleiten und freuen uns schon jetzt auf unsere nächsten gemeinsamen Projekte.”

Die eigentliche “Top Five Germany” im Ranking der “meistgestreamten Interpreten aller Zeiten” schaut im Übrigen wie folgt aus:

  1. Capital Bra
  2. Ed Sheeran
  3. Kollegah
  4. Bonez MC
  5. Eminem