Statt einfach nur ihr neues Projekt anzukündigen, schlenderte Taylor Swift durch New York City und trug neues Merchandise, welches mit ihrem Namen bedruckt worden war und eine neue Ära ankündigte.

taylor-swift-NYC-TS7.jpg

Credit: Robert Kamau / GettyImages

Release am Freitag, den 26. April 2019
“Delicate” heißt die letzte unglaublich erfolgreiche Single, welche von US-Superstar und Vorbild Taylor Swift am 12. März 2018 veröffentlicht worden war und sich auf dem Nummer-eins-Album “Reputation” befunden hat. Eine dazu passende Visualisierung wurde ebenfalls präsentiert, die zum redaktionelle Zeitpunkt unglaubliche 353 Millionen Mal betrachtet worden war und eine Ära beschrieben hat, die mittlerweile ein Ende gefunden haben soll. Das zumindest kann man mittlerweile erahnen und bekam in den vergangenen Wochen neue Bilder von Taylor präsentiert, welche eine frische Note haben, den Sommer einläuten und auf ein Projekt hinweisen sollen, welches am Freitag, den 26. April 2019 releast werden wird:

Swifties haben mittlerweile schon herausgefunden, dass ihr Superstar eine komplett neue siebte LP am Start haben wird - oder wie würdest Du die sieben Palmen deuten, welche sich in vielen neuen Postings verbergen? Auch die Tatsache, dass im Musikvideo zur Hit-Single “Look What You Made Me Do” eine jener Palmen in Schwarz angesprüht worden war und sich im Merchandise ihrer “Reputation”-Welttournee jene Pflanzen befinden, die von dem Symbol einer Schlange beschützt worden waren, deutet auf eine neue Ära hin.

Neues Merchandise
Wenige Tage vor dem eigentlichen Drop des neuen noch namenlosen Projekts hat sich Swift im Übrigen noch einen neuen Streich einfallen lassen, schlenderte durch New York City und wurde selbstverständlich in ihrem Outfit fotografiert. Und siehe da? Natürlich trug die Blondine ihr eigenes noch nicht veröffentlichtes Merchandise, welches zum nächsten Album passen soll:

BEARBEITET Taylor-Swift-seen-out-and-about-in-Manhattan-on-April-22-2019.jpg

EDITED - Credit: Robert Kamau / GettyImages

Wenn das mal keine ausgetüftelte Marketingstrategie ist, wissen wir es auch nicht …