Obwohl Justin Bieber erst vor wenigen Wochen über seine Depressionen gesprochen und gestanden hatte, dass ein Album erst einmal nicht geplant sei, wird er am kommenden Freitag, den 19. April 2019 eine neue Single und das dazugehörige Musikvideo auf den Markt bringen.

Justin-Bieber.jpg

Credit: Melodie Jeng / GettyImages

Fühlt sich unter Druck gesetzt
In seiner Karriere hat Justin Bieber bereits vier Nummer-eins-Alben auf den Markt gebracht und tourte mit jedem der Werke um den Globus. “Purpose” war die letzte LP, welche am 13. November 2015 erstmals in den Gehörgängen seiner Belieber eingedrungen war und seither auf ein Follow-up wartet. Und exakt dieses sprach der kanadische Superstar Ende März 2019 an und gestand, dass er depressiv sei und erst einmal an sich selbst arbeiten müsste. “Also: Ich habe viele Nachrichten gelesen, in denen stand, dass ihr ein Album wollt ... Ich war in meinen ganzen Teenagerjahren und meinen frühen 20ern ununterbrochen auf Tour und ich habe realisiert, wie ihr wahrscheinlich gesehen habt, dass ich während der letzten Konzertreise todunglücklich war. Das verdiene ich nicht und ihr verdient es ebenso nicht. Ihr zahlt Geld, um zur Show zu kommen und ein lebendiges, energiegeladenes Konzert zu erleben, welches euch Spaß bereitet. Ich war emotional nicht dazu fähig, euch das am Ende der Tour zu geben. Ich habe nach etwas gesucht, es versucht und bin gescheitert wie es die meisten von uns machen”, schieb Justin nieder und fügte hinzu, dass er aktuell die “tief verwurzelten Probleme” versuchen würde, “damit er nicht zerbricht und seine Ehe aufrechterhalten kann”. ”Meine Musik ist sehr wichtig für mich, aber nichts kommt vor meiner Familie und meiner Gesundheit”, fügte Bieber abschließend hinzu.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Neue Musik bestätigt
In den darauffolgenden Tagen und Wochen veröffentlichte Justin Bilder von Therapie-Sitzungen und scheint seine Fans dennoch nicht mehr länger auf die Folter spannen zu wollen. Das zumindest sagte Produzent und Rapper Lil Dicky, der in einem Video im Netz eine neue Single ankündigte und Bieber als Kollaborationspartner nannte. “Hi, ich denke, dass ich mit euch über den neuen Song und das dazu passende Video sprechen sollte, welches ich am Freitag veröffentlichen werde - ich bin einfach zu aufgeregt. Noch nie im Leben war ich so aufgeregt wie aktuell. Es gibt so viele Dinge, die ich euch sagen möchte und starte einfach mal mit zwei einfachen Worten: Justin Bieber”, erklärte Lil Dicky, während der Kanadier den Post geteilt hatte und hinzufügte: “Freitag. Lass uns die Welt retten.”

Ob es sich bei der Zeile “Let’s save the world” um den eigentlichen Titel des Stücks oder einfach nur einem Hinweis handelt, ist unterdes noch nicht näher beleuchtet worden. Laut den Angaben der TMZ soll der dazu passende Clip für viel Aufsehen sorgen und Superstars wie DJ Khaled, Katy Perry, Halsey, Shawn Mendes und Adam Levine aufs Korn nehmen …