Im Alleingang, mit Freundin Nicki Minaj oder den Jungs von *NSYNC - Ariana Grande heizte allen Besuchern des Coachella-Festivals mächtig ein und wurde von ihren Fans gefeiert.

Ariana-Grande-with-members-of-NSYNC-Joey-Fatone-Lance-Bass-Chris-Kirkpatrick-and-JC-Chasez-.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Aus #BEYchella wird #ARIchella
Nachdem bekannt gegeben worden war, dass Kanye West seinen Headliner-Slot beim diesjährigen Coachella-Festival abgelehnt hatte, hatten die Promoter einen Ersatz gesucht und gefunden: Am Sonntag, den 14. April 2019 stand keine geringere als US-Superstar Ariana Grande in der Wüste auf der Bühne und heizte allen Besuchern mächtig ein. Ob sie im Alleingang die Singles “Bad Idea”, “God Is a Woman”, “No Tears Left to Cry” und “7 Rings" performt hatte … 

oder mit Kollegin Nicki Minaj die Tracks “Side to Side” und “Bang Bang” mehr oder weniger zum Besten gab - schließlich waren die In-Ears der Rapperin nicht synchronisiert worden. Grandes komplettes Slot wurde dennoch via Twitter und Instagram in den Himmel gelobt. Und als sie plötzlich mit vier der fünf Jungs von N*SYNC vor dem Publikum stand und die Hit-Singles “Break Up With Your Girlfriend, I’m Bored” und “Tearin’ Up My Heart” sang, war es schließlich komplett vorbei:

Arianators riefen letzten Endes selbst den Hashtag “#ARIchella” ins Leben, welcher weltweit zum Trend wurde.

Falls auch Du die US-Pop-Prinzessin bald einmal live erleben möchtest, hast Du in diesem Herbst die Gelegenheit dazu: Grande wird mit ihrer “Sweetener / Thank U, Next”-Welttournee nach Europa reisen und bestätigte vier Shows auf deutschsprachigem Boden.

Hier geht’s zu allen angekündigten Daten:

01. September 2019 - Köln, Lanxess Arena
03. September 2019 - Wien, Stadthalle D
05. September 2019 - Hamburg, Barclaycard Arena
10. Oktober 2019 - Berlin, Mercedes-Benz Arena