Bei der „Do It Again“-Tour mit Röyskopp hatte Robyn auch ein paar neue Solo-Tracks am Start, die so bald wie möglich veröffentlicht werden sollen.

 

„Do It Again“-Tour mit Röyskopp

Letzten Monat veröffentlichten Robyn & Röyskopp das Mini-Album „Do It Again“, auf dem auch die gleichnamige Single zu hören ist. Die Platte vereint die besten Songs der schwedischen Sängerin und der norwegischen Elektro-Musikgruppe.

Auf der Tour stellte das Trio seine gemeinsame Musik vor, aber auch ihre Solo-Hits gaben Robyn und Röyskopp zum Besten. Dazu sagte die Schwedin in einem Interview: „Ich wollte nicht ohne neues Solo-Material auf Tour gehen, aber ich wollte mit Röyskopp touren und ich wollte wieder live vor Publikum spielen.“

Robyn will bald neues Material rausbringen

Die Sängerin beschloss ihren Fans bei den Konzerten bisher unveröffentlichtes Material zu präsentieren: „Ich habe die Musik zusammen mit Markus Jägerstadt, der in meiner Band ist und Produzent Christian Falk, der leider vor wenigen Wochen verstarb, geschrieben.

Wir starteten vor eineinhalb Jahren und deswegen fühlte es sich so toll an, die Musik das erste Mal für mein Publikum zu spielen, aber es zeigte auch, was mit den Songs passiert, wenn ich sie live performe, bevor sie überhaupt fertig sind. Auch weil Christian so krank war, konnte ich ihm auf diese Weise nah sein, obwohl ich auf Reisen war.“

 

Die Songs sollen bald veröffentlicht werden, wie die 35-Jährige verriet: „Ich werde die Aufnahmen fertigstellen, sobald die Tour beendet ist und sie werden so schnell wie möglich veröffentlicht.“

Robyn & Röyskopp machen auch in Zukunft gemeinsam weiter

Zuletzt veröffentlichte Robyn zusammen mit Röyskopp die Singles „Do It Again“ und „Monument“. Auch in Zukunft will das Erfolgs-Trio weiter zusammenarbeiten. Am Samstag (30.08.) treten die Musiker übrigens beim Zürich Openair auf.