Zwei Wochen hatte sich die schwedische Musikerin bei ihren Fans nicht mehr zu Wort gemeldet und erklärte nun, dass sie ihr Handy zerstörte und die Passwörter für ihr iPhone und ihren iCloud-Zugang vergessen hatte.

Zara Larsson performs during Elvis Duran's End Of Summer Bash

Credit: Dimitrios Kambouris / GettyImages

Dumm gelaufen
Millionen von Menschen versuchen sich zum Jahreswechsel an Neujahrsvorsätzen, melden sich im Fitnessstudio an und können einige Wochen an ihren neuen Regeln festhalten, bevor sie spätestens im Februar wieder im Alltag gefangen sind und sich ihre Träume in Luft auflösen. Bei Zara Larsson sieht es da ganz anders aus: Das schwedische Ausnahmetalent musste eine Auszeit von allen sozialen Medien einlegen, da sie dummerweise ihre Passwörter für ihr iPhone sowie den dazugehörigen iCloud-Zugang vergessen und ihr Telefon am Ende selbst zerstört hatte … Ihr Freund Brian H Whittaker hatte der Ruin My Life-Interpretin schließlich sein eigenes Smartphone in die Hand gedrückt, damit sie sich bei ihren Fans zu Wort melden und folgendes erklären konnte:

Ich habe es geschafft, mich bei über Brians Handy bei 'Instagram‘ anzumelden. Es tut mir leid, dass ich in der letzten Zeit nicht sehr aktiv war. Um es kurzzumachen: Ich war von meinen ganzen sozialen Medien ausgeloggt, da ich es geschafft habe, einmal wieder jedes Gerät zu ruinieren, kommentierte Zara einige ihrer Selfies und fügte hinzu, dass sie den besten Urlaub überhaupt hätte und täglich neue Songs schreiben würde. Ihre gerade erst veröffentlichte Single Holding Out For You, die in Zusammenarbeit mit Fedez entstanden war, promotete Larsson im Anschluss ebenfalls. Ich hatte kein Telefon zur Hand und konnte nichts posten. Ich hoffe dennoch, dass ihr euch den Song bereits angehört habt. Und wenn nicht, könnt ihr ihn auf allen Streaming-Plattformen finden oder euch das dazu passende Video anschauen.

Holding Out For Youwurde gemeinsam mit dem aus Italien stammenden tätowierten Interpreten Fedez produziert und veröffentlicht und wird sich auf dem sechsten Studioalbum - Paranoia Airlines" - des Rappers befinden. Hier geht’s zum eigentlichen Musikvideo: