Statt erneut Models für die kommende Valentinstags-Linie von Savage X Fenty zu engagieren, schmiss sich Rihanna selbst in Schale und kassierte für ihre heißen Schnappschüsse Millionen von Likes.

Rihanna_arrives_at_the_2014_amfAR_LA_Inspiration_Gala_at_Milk_Studios_.jpg

Credit: Jon Kopaloff / GettyImages

Liebt ihre Kurven
Seitdem Rihanna 17 Jahre jung war, steht sie vor der Kamera, musste sich für Mode-Fauxpas entschuldigen, sich immer anständig benehmen und einem Ernährungsplan folgen, der keine Gewichtszunahme zuließ. Doch die aus Barbados stammende Interpretin hatte ein Jahrzehnt später keine Lust mehr auf all die Regeln, ließ ihre Diäten schließlich sausen und fühlt sich mit mehr Speck auf den Hüften wohler. Ok, da fragst du die Falsche, erklärte RiRi, als sie von den Redakteuren der britischen Vogue auf ihr Leben als Pin-up-Girl angesprochen wurde. Ich weiß es nicht, vielleicht sehe ich einfach aus wie eins, weil ich momentan etwas fülliger bin - ich weiß es nicht. Ich bin jetzt gerade jedoch dabei, wieder regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. Jedoch hoffe ich, dass sich der Umfang meines Hinterns, der Hüften oder meiner Brüste nicht verändert. Ich weiß, dass ich, sollte ich einige Kilos verlieren, auch an Busen verlieren werde - alles hat seinen Preis. Wenn man einen Hintern hat, dann hat man meist auch einen Bauch.

Dass Rihanna lernte, ihre Kurven richtig einzusetzen, kann man seither via Instagram betrachten:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by badgalriri (@badgalriri) on

Doch nicht nur der oben abgebildete Schnappschuss sorgte für viele schneller schlagenden Herzen. Auch die neueste Promotion ihrer Valentinstags-Linie von Savage X Fenty ist ein Grund für Schnappatmung bei Männern und Frauen weltweit. Über 4,7 Millionen Likes konnte die Pon De Replay-Interpretin mit dem folgenden heißen Bild generieren und wird für einige fülligere Figur gefeiert:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by badgalriri (@badgalriri) on

Mit weiteren Videos und Bildern aus dem Tonstudio konnte Rihanna ihre Fans im Übrigen auch zufriedenstellen. Wann wir eine neue Single präsentiert bekommen, steht derweil dennoch in den Sternen …