Fünf Monate vor dem eigentlichen Release kündigte Kontra K sein achtes Studioalbum Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin an und koppelte die erste Single Farben aus.

Kontra K Perform In Berlin

Credit: Gina Wetzler / GettyImages

Kündigt Tour an
2018 hätte
für Maximilian Diehn, besser bekannt unter seinem Alter Ego Kontra K, nicht besser laufen können. Der 31 Jahre alte deutsche Rapper, der seit 2017 bei BMG unter Vertrag steht, releaste nicht nur die Singles Zwischen Himmel & Hölle, Setz dich feat AK Ausserkontrolle & Gzuz und Fame feat RAF Camora, sondern auch seine dazu passende 18 Tracks lange Nummer-eins-LP Erde und Knochen, welche als siebtes Studioalbum samt Bonus-EP, kompletten Instrumentals , Live-Songs seiner Gute Nacht Tour 2017/2018 und Tag1er-EP am 11. Mai 2018 präsentiert worden war.

Im Anschluss daran kündigte der Strahlemann ebenfalls seine Die letzten Wölfe-Tour an, in welche der Berliner im August 2019 starten und in den darauffolgenden Monaten 14 Shows in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen wird. Tickets kannst Du Dir zum redaktionellen Zeitpunkt bereits sichern, hier geht’s zu allen wichtigen Daten:

10.08.2019 - Wien
28.10.2019 - Zürich
20.10.2019 - Dortmund
02.11.2019 - Saarbrücken
03.11.2019 - Freiburg
08.11.2019 - Offenbach am Main

02.03.2020 - München
03.03.2020 - Stuttgart
05.03.2020 - Köln

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @kontrak on

Neue Single, neues Album
Doch nicht nur die Ankündigung einer neuen Tour überraschte seine Fans, auch die Tatsache, dass Kontra K eine neue Single am Start hat, jene auf den Namen Farben hört und die erste Auskopplung aus seiner achten LP darstellt, ist ein richtig guter Start ins Wochenende. Produziert wurde der Banger, welcher einen weiteren Motivationsschub darstellt, von den Jungs von The Cratez, die bereits bei den Hits Berlin lebt von Capital Bra, Risiko von RAF Camora und Bonez MC sowie Was Du Liebe nennst von Bausa ihre Finger mit im Spiel hatten.

Doch das soll es dann noch nicht gewesen sein: Passend zu Farben bestätigte der 31-Jährige im Übrigen auch schon das Veröffentlichungsdatum seiner nächsten LP - Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin -, welche am 24. Mai 2019 gedroppt wird. Kollege KC Rebell, mit welchem Kontra K bereits im Studio stand und gleich zwei neue Lieder aufgenommen hat, wurde als erster Feature-Guest bereits bestätigt. Weitere Informationen zum Album hat der Berliner unterdes noch nicht preisgegeben.