Nachdem Miley Cyrus Anfang Dezember 2018 ihre Single Nothing Breaks Like a Heart und das dazugehörige Musikvideo veröffentlicht hat, spricht sie über die verwendeten Easter Eggs und Botschaften, welche sie mit der Welt teilen möchte.

Miley Cyrus attends March For Our Lives on March 24, 2018

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Neue Musik
Nachdem Miley Cyrus erst vor wenigen Wochen ihr Haus in Malibu verloren hat, lässt sie sich dennoch nicht unterkriegen, sondern sorgt aktuell für Gesprächsstoff der etwas anderen Art: Gemeinsam mit Produzent Mark Ronson brachte sie ihr musikalisches Comeback auf den Markt und releaste die Single Nothing Breaks Like a Heart, welche sich auf der LP des Briten befinden wird. Ein dazu passendes Musikvideo wurde ebenfalls schon veröffentlicht, welches sogenannte Easter Eggs und Botschaften beinhaltet und alle Betrachter zum Nachdenken anregen soll.

Für die Visualisierung reisten die Interpreten extra in die ukrainische Hauptstadt Kiew und thematisierte unter anderem ihre Vergangenheit und ihre damit verbundenen verschiedenen Ären. So kann ein jeder Betrachter unter anderem eine kleine Kugel im Auto bemerken, auf welcher eine nackte Cyrus-Miniatur sitzt, im kompletten Clip stehen ihre Fans mit selbstgebastelten Schildern, auf welchen ihr Name steht und auch der Polizeihelikopter, der Mileys Flucht aus der Luft dokumentiert, ist mit Stickern der US-Amerikanerin versehen.

Vor allem aber möchte die 26-Jährige auf die herrschende Waffengewalt aufmerksam machen, lässt Kinder mit Pistolen und Gewehren spielen. Hier geht’s zum Clip:

Meldet sich zu Wort
Im Interview mit Ryan Seacrest sprach Cyrus ebenfalls schon über die Visualisierung und möchte damit die Massen zum Nachdenken anregen - schließlich besitzt der Clip eine wirklich wichtige Nachricht. Es geht darum, was uns wirklich das Herz bricht. Das ist der Verlust von Kindern, der Verlust von Leben - einfach all diese Gewalt, die wir jeden einzelnen Tag mitansehen müssen. Wir haben uns sehr auf das Video fokussiert, auf die Promi-Kultur im Kontrast zu den wichtigen Dingen im Leben und wie man in beiden Teilen leben kann, denn Politik ist ein großer Teil meines Lebens, aber die spaßige Unterhaltungskultur ist auch etwas, das ich sehr liebe.

Ronson und Cyrus versuchen, alle Fans richtig zu unterhalten und dafür zu sorgen, dass sie sich mit Gesetzen und anderen wichtigen Angelegenheiten auseinandersetzen. Der Song hat eine wirklich wichtige Botschaft, die ich physisch teilen wollte.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

My best friends a baddie link in bio #NothingBreaksLikeAHeart

A post shared by Miley Cyrus (@mileycyrus) on

Miley war im Übrigen die treibende Kraft hinter dem Release der Single, wie Mark gegenüber NME gestand und hinzufügte, dass er sich eigentlich noch ein wenig Zeit mit dem Drop lassen wollte. Doch sie sagte mir: ‘Im November ist es soweit.’ Jetzt habe ich den Druck und muss mein Album fertigstellen - das ist gut für mich. Normalerweise kann ich vom Thema abkommen und drei Monate mit verschiedenen Klängen des Schlagzeugs verbringen.