Der “FEFE”-Interpret kündigte soeben seine “World Domination”-Welttournee an und wird bereits im Januar 2019 fünf deutsche Städte unsicher machen.

 Tekashi 6IX9INE performs at Made in America Music Festival

Credit: Arik McArthur / GettyImages

Kooperationen mit deutschsprachigen Rappern
Im Herbst 2018 war 6ix9ine erstmals in Europa unterwegs, gab einige Konzerte in Holland, Frankreich und der Schweiz, bevor ihm die Einreise nach Großbritannien verweigert wurde, er sich stattdessen auf deutschsprachigem Boden aufgehalten hatte und ebenfalls bei einigen Shows in der Bundesrepublik auf der Bühne stand. Auch traf er sich mit Rappern wie Farid Bang, Capo und GRiNGO, nahm Kollaborationen mit eben genannten auf und releaste im Anschluss die farbenfrohen Videos:

Tour in 2019
Doch 6ix9ine reichen diese Zusammenarbeiten noch lange nicht, er möchte seinen Fans mehr bieten und kündigte soeben seine “World Domination”-Welttournee an. Im Januar 2019 wird der Rapper mit den Regenbogen-Haaren und den dazu passenden Grills gleich fünf Städte in Deutschland unsicher machen und unter anderem in Frankfurt, Köln und Hamburg performen. Ob Farid Bang, Capo und GRiNGO bei diesen Shows mit am Start sein werden, steht derweil noch in den Sternen. Der eigentliche Vorverkauf der Tickets startete am 25. Oktober 2018.

Hier geht’s zu allen bestätigten Terminen:

  08.01.19 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  09.01.19 – München, Zenith
  16.01.19 – Köln, LANXESS Arena
  17.01.19 – Hamburg, Sporthalle
  28.01.19 – Berlin, Mercedes-Benz Arena