Seinen 32. Geburtstag feierte Drake mit Chris Brown, Preme und Future the Prince, schmiss eine Mottoparty und drehte das Rad der Zeit zurück ins Jahr 2000.

Drake Graham, known simply as Drake, attends A Conversation with Drake sponsored by the Nashville Chapter

Credit: Frederick Breedon IV / GettyImages

Happy Birthday Drake!
Am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 zelebrierte Drake seinen 32. Geburtstag, schmiss eine Mottoparty für alle Freunde und seine Familie und konnte sich unter anderem über prominente Gäste wie Shay Mitchell, Chris Brown, Tory Lanez, Preme und Future the Prince freuen. Auch legte sich sein Team total ins Zeug, dekorierte ein ganzes Haus in Hollywood im Style der 2000er Jahre und sorgte dafür, dass reichlich Fotos in Umlauf gingen:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Best Duo or Group goes to...

A post shared by champagnepapi (@champagnepapi) on

Der One Dance-Interpret selbst kopierte den Style von Fabolous, welchen letzterer Rapper im Trade It All-Musikvideo präsentierte, trug ein L.A. Lakers-Shirt, eine Kappe samt Bandana und dazu passende Goldketten. Im Anschluss poste Drake mit allen Partygästen für gemeinsame Bilder:

Auch wurde dafür gesorgt, das man seine Lines im Keller des Hauses rauslassen und einige Songs im Tonstuido aufnehmen, man an einer VHS-Kassetten-Wand Schnappschüsse und zu Beats der damaligen Zeit tanzen konnte. Laut The Blast sollen ebenfalls Superstars wie Puff Daddy, French Montana, Ty Dolla $ign, Trey Songz, G-Eazy, Swae Lee und Kendall Jenner mit am Start gewesen sein, welche allesamt ein Stück seiner Torte, die dem weltweit ersten Triband-Mobiltelefon (Motorola Timeport) ähnlich dah, genießen konnten: