Nachdem das ehemalige Mitglied von Fifth Harmony bereits eine Kollaboration mit Calvin Harris angekündigt hatte, veröffentlichte der schottische DJ und Produzent die beiden Singles “Slow Down” und “Checklist” und erfreut damit alle Fans.

 Normani Hamilton attends premiere of Columbia Picture's 'Equalizer 2'

Credit: Jon Kopaloff / GettyImages

Weg von der Norm
In Europa werden neue Singles und Alben normalerweise an einem Freitag releast, brechen in den darauffolgenden Tagen Rekorde und werden acht Tage später endlich in die offiziellen Charts eines jeden europäischen Landes aufgenommen. In Amerika hingegen sieht der ganze Spaß anders aus, sodass einige Künstler ihre Tracks am Anfang der Woche droppen und damit ihr Fans schon früher überraschen können. Normani Kordei zum Beispiel, eines der ehemaligen Girls der Band Fifth Harmony, veröffentlichte erst am Montag, den 22. Oktober 2018 zwei brandneue Singles, die beide mit dem schottischen DJ und Produzenten Calvin Harris entstanden waren.

Zu dem Release schrieb Normani via Instagram folgende Zeilen nieder: “Dank des Prozesses der Albumerstellung habe ich die Möglichkeit bekommen, mit einigen der talentiertesten Menschen zusammenarbeiten zu können - und ich meine wirklich die talentiertesten Personen! Ich möchte mich bei dem genialen Clavin Harris und bei WizKid, Jessie Reyez und Starrah für diese heißen Tracks bedanken. Ich liebe euch alle.”

Klick’ Dich einfach mal rein und stream’ Dir “Slow Down” und “Checklist” feat. WizKid: