Während Adam Sandler seinen neuen Streifen Uncut Gems in New York City dreht, wurde er mit Musiker The Weeknd gesichtet, welcher den Hollywood-Star nicht nur am Set besuchte, sondern direkt selbst vor der Kamera stand.

Abel Makkonen Tesfaye, known professionally as The Weeknd, is seen performing

Credit: Alexander Tamargo / GettyImages

Neues Angebot
Musiker, die einmal einen Nummer-eins-Hit geschrieben, aufgenommen und releast haben, werden am Ende mit Kusshand zu diversen Veranstaltungen eingeladen, geben Interviews an traumhaften Orten und bekommen Angebote vorgelegt, die sie eigentlich nicht absagen können - oder wollen. Calvin Harris zum Beispiel zog sich bereits aus und modelte für Emporio Armani, Selena Gomez entwarf erst kürzlich Taschen für und mit dem kreativen Team von Coach und ihr Ex-Freund The Weeknd durfte seinen eigenen Starboy-Comic mit Marvel präsentieren.

Letzterer Künstler hat jedoch nicht nur diesen Deal unterschrieben, sondern soll schon bald unter die Schauspieler gehen. Die Meldung wurde zuerst vom US-Portal PageSix” vverkündet, welches den Kanadier am Set des Films Uncut Gems erwischt haben soll. Der Streifen wird aktuell von Hollywood-Star Adam Sandler in New York City gedreht, Idina Menzel, Lakeith Stanfield und Judd Hirsch werden gefeatured und erzählen die Geschichte eines Juweliers, der eine Spielsucht entwickelt hat.

Sie haben mehrere Tage lang im 10AK-Nachtclub gedreht, wird eine Quelle zitiert. [The Weeknd] war bei einer Club-Szene dabei.

Sollten diese Gerüchte der Wahrheit entsprechen, würde der Earned It-Interpret mit Sandlers Film sein Schauspieldebüt feiern. The Weeknd selbst hat sich unterdes noch nicht zu Wort gemeldet, veröffentlichte in den vergangenen Tagen jedoch immer mal wieder Bilder und Videos aus einem Penthouse in New York City.