Der Fashion Killa-Interpret plauderte aus dem Nähkästchen und gestand, dass er sich erstmals in der siebten Klasse mit mehreren Personen gleichzeitig gebettet hatte.

A$AP Rocky performs onstage during a surprise performance for Calvin Klein Jeans X Amazon Fashion Launch

Credit: :Steven Ferdman / GettyImages

Orgie in jungen Jahren
A$AP Rocky schlug mit seiner vierten offiziellen Single Fuckin’ Problems, die mit Drake, 2 Chainz und Kendrick Lamar aufgenommen wurde, bereits im Jahr 2012 große Wellen im Game und konnte sein Debütalbum Long. Live. ASAP im Anschluss ebenfalls an der Spitze diverser Charts positionieren. Darauf folgten At. Long. Last. ASAP und schließlich Testing, wobei letztere CD im Mai 2018 releast wurde und sich erstmals nicht den ersten Platz sicherte. Stattdessen schrieb Rakim Mayers, so der bürgerliche Name des Rappers, Schlagzeilen nach der Veröffentlichung diverser Interviews, plauderte immer mal wieder aus dem Nähkästchen und intime Details aus seinem Privatleben aus. Im Gespräch mit Esquire" zum Beispiel gestand der 30-Jährige nun, dass er bereits mit 13 Jahren an einer Orgie teilgenommen und jene auf dem Dach eines Apartmentblocks stattgefunden hatte.

Meine erste Orgie hatte ich in der siebten Klasse. Ich war 13 Jahre alt. Ich war in New York City, mein Vater war gerade wegen Drogen in den Knast gekommen und meine Mutter hat uns in ein Obdachlosenheim an der Ecke 104. / Broadway gebracht. Unsere Schule war nur drei Blöcke entfernt und sie ließen uns eine 45-minütige Mittagspause haben. Das erste Mal war im Apartmentblock. Wir waren mit dem Aufzug in den obersten Stock gefahren, aufs Dach gegangen und jeder hat seine Jacken auf den Boden gelegt. Es waren fünf Mädchen und zehn Jungen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

@CALVINKLEIN #MYCALVINS

A post shared by PRETTY FLACKO (@asaprocky) on

Neue Kollaboration
Weiter ins Detail wollte A$AP nicht gehen und sprach stattdessen über seine Kollaboration mit Under Armour und die daraus resultierenden AWGE x Under Armour SRLo-Sneaker, welche innerhalb von wenigen Minuten weltweit ausverkauft waren. In den kommenden Wochen soll laut der dazu passenden Website ein neuer Schwung in die Läden kommen, ein genaues Datum gibt es derweil nicht.