“Die Nanny”-Darstellerin Drescher erklärte, dass sie sich über ein Reboot mit Rapperin Cardi B freuen würde, welche ihre Tochter spielen könnte.

Cardi B performs onstage during the 2018 American Music Awards

Credit: John Shearer/AMA2018 / GettyImages

"Die Nanny"
Zwischen den Jahren 1993 und 1999 konnte Francine Joy “Fran" Drescher in ihrer TV-Show “Die Nanny” Millionen von Menschen in über 100 Ländern vom Hocker hauen, war als naives Kindermädchen im Hause vom verwitweten Broadway-Produzenten Maxwell Sheffield angestellt und sollte sich um dessen Nachwuchs kümmern.

Nach sechs Staffeln und 146 Episoden wurde die überaus erfolgreiche US-Sitcom schließlich eingestellt, nach neuen Folgen warten Fans seither vergebens.

Reboot?
Fran Drescher selbst, die mit ihrem Ex-Ehemann Peter Marc Jacobson damals den Stein ins Rollen brachte und das Drehbuch schrieb, erklärte bereits im Sommer 2018, dass sie über ein Reboot nachdenken würde und gab nun weitere Details und Hinweise bekannt. In der Live-Show “Chatter” gestand die 61-Jährige zum Beispiel, dass sie eine neue Kollegin haben möchte und Cardi B am Set sehen will: “Ich möchte eine Sitcom mit Cardi B machen. Wäre sie nicht großartig als meine Tochter? Moment mal, sie kommt aus New York, wir haben beide lustige Stimmen, sie könnte meine Tochter sein!”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

IM WITH IT !!!!This makes me so happy cause i love her

A post shared by CARDIVENOM (@iamcardib) on

“Bodak Yellow”-Rapperin Cardi B stimmte dem Vorschlag zu, wäre mit am Start postete das oben abgebildete Video auf ihrer Instagram-Page.