Dass es noch immer Interpreten gibt, die keine Ghostwriter benutzen und ihre eigenen Raps schreiben, konnte “Lucid Dreams”-Künstler Juice WRLD beweisen und haute 50 Minuten lang eine Zeile nach der anderen raus.

Juice Wrld Perform At Elyse Montmartr

Credit: David Wolff - Patrick / GettyImages

Wer ist Juice WRLD?
Jarad Higgins ist einer der erfolgreichsten Rapper am Newcomer-Himmel, konnte sich ebenfalls als Songwriter im Business einen Namen machen und Hits unter seinem Alter Ego Juice WRLD releasen. Der 19-jährige aus Chicago stammende Interpret konnte mit dem Track “Lucid Dreams”, der in den USA auf Platz zwei einstieg und in Kanada selbst mit dreifach Platin ausgestattet wurde, erstmals auf sich aufmerksam machen und droppte im Mai 2018 schließlich sein Debütalbum "Goodbye & Good Riddance".

50-minütiger Freestyle
Dass Juice WRLD mehr als nur ein One-Hit-Wonder ist, hat der junge Musiker zu Gast beim britischen Host Tim Westwood vor kurzem unter Beweis gestellt. Hierzu bekam er einige der bekanntesten Instrumentals von Eminem präsentiert und lieferte einen 50-minütigen Freestyle ab. Ob über den Beat von “Lose Yourself”, “The Way I Am” oder “The Real Slim Shady”, der 19-Jährige haute unglaublich lange eine Line nach der anderen heraus und begeisterte damit Millionen von Menschen:

Neues Projekt erscheint bald
Der “Lucid Dreams”-Interpret hat im Übrigen weitere Tracks am Start und erklärte mit einem Lächeln im Gesicht, dass er über 200 Songs geschrieben habe. “Es fängt gerade an, mir Kopfschmerzen zu bereiten. Ich habe selbst die Zahl der Songs vergessen, die ich aufgenommen habe. Mein nächstes Projekt ist dennoch anders als alles, was ich jemals releast habe.”