Erst im August 2018 veröffentlichte Ariana Grande ihre LP “Sweetener” und könnte schon bald ein neues Werk auf den Markt bringen. Neun Songs soll sie immerhin schon einmal fertiggestellt haben.

 Ariana Grande performs onstage during the 2018 iHeartRadio

Credit: Kevin Winter / GettyImages

“Sweetener” an der Spitze
Am 17. August 2018 veröffentlichte Ariana Grande ihr viertes Studioalbum “Sweetener”, engagierte unter anderem mit Pharrell Williams und Max Martin für die Produktion und erfreute all ihre Fans mit 15 fertiggestellten Songs. Das Werk an sich schaffte es natürlich an die Spitze der internationalen Charts, konnte sich in 19 Ländern auf dem ersten Platz einnisten und wurde im Groben und Ganzen über 580 Millionen Mal gestreamt werden

In Radiostationen promotete die 25-Jährige ihre CD, nahm sich direkt darauf eine Auszeit und verbrachte die Pause mit ihrem Verlobten Pete Davidson. Kreativ tätig war Ariana dennoch, wie sie ihren Fans via Twitter bestätigte und mit einem Foto berichtete, dass sie, zusammen mit Musikerin Victoria Monét, in drei aufeinanderfolgenden Tagen neun Songs fertiggestellt hat:

Ihre Supporter konnten sich mit diesem Teaser natürlich nicht zufriedengeben und wurden nun einmal wieder von Grande überrascht: Statt alle Anhänger im Regen stehen zu lassen, droppte der Superstar ein Snippet zum Song “Needed” und singt auf diesem unter anderem darüber, wie sehr sie die Liebe von einem Mann brauchen und immer mit ihrem Herz denken würde.

Hier geht’s zu “Needed”: