Acht Jahre nach dem Release ihrer letzten LP melden sich die Black Eyed Peas in neuer Formation und ohne Frontfrau Fergie zurück. Als erste Veröffentlichung gibt es für die Fans den Track "Big Love". 

 Black Eyed Peas attend a press conference at Pepsi Center WTC

Credit: Victor Chavez / GettyImages

Comeback mit LP “Masters of the Sun”
Das Werk “The Beginning” wurde vor mehr als acht Jahren veröffentlicht, die Mitglieder der The Black Eyed Peas gingen im Anschluss auf Welttournee, bespaßten ihre Fans und zogen sich schließlich in eine kreative Auszeit zurück. Diese nutzten Taboo, Apl.de.ap und will.i.am für sich, ihre Familien, Freunde und ihre eigenen Karrieren, bevor sie sich Ende 2017 erneut zusammenschlossen und eine neue LP erarbeiteten. “Masters of the Sun” ist die Antwort auf alle Fragen ihrer Supporter, die sich seit 2010 gedulden mussten und den Release am 12. Oktober 2018 entgegenfiebern.

Doch bevor es soweit ist, meldeten sich die Black Eyed Peas mit ihrer brandaktuellen Single und einem dazugehörigen Musikvideo zurück. In ihrem Comeback, der Visualisierung von “Big Love”, thematisiert das Trio einmal wieder die negativen Folgen von erlaubtem Waffenbesitz und Donald Trumps Trennung von Migrantenfamilien an der Grenze. Auch werden alle Zuschauer zum Nachdenken angeregt, nachdem sie sich Szenen einer nachgestellten Schießerei in einer Schule anschauen müssen, laut den BEP gibt es noch sehr viele Dinge, an welchen die komplette Menschheit arbeiten muss.

Hier geht’s zum Musikvideo von “Big Love”:

BEP auf Tour
Und falls Dir die Visualisierung noch nicht reicht, kannst Du Dir zum redaktionellen Zeitpunkt ebenfalls Tickets für ihre “Masters of the Sun”-Tournee besorgen. Hier geht’s zu allen wichtigen Daten:

09.11.2018 - Hamburg
10.11.2018 - München
16.11.2018 - Berlin
18.11.2018 - Düsseldorf