Nach wochenlanger Wartezeit veröffentlichte Dua Lipa endlich ihre Zusammenarbeit mit Silk City und präsentierte den Clip zur Single “Electricity”.

Dua Lipa performs on stage at the Barclaycard Presents British Summer Time Festival

Credit: Dave J Hogan / GettyImages

Neues von Dua Lipa
Mark Ronson und Diplo sind bereits seit Jahren gut befreundet, feiern die Beats des jeweils anderen und sind Solo erfolgreich in den Charts unterwegs. Die DJs und Produzenten verstehen sich sogar so gut, dass sie sich vor wenigen Wochen zusammengeschlossen haben und ab jetzt versuchen mit ihrem gemeinsamen Können die Rankings einmal wieder im Sturm zu erobern. Unter dem Duo-Namen Silk City droppten sie demnach den Track “Loud” mit Desiiigner und GoldLink und “Only Can Get Better”, bevor die Kombo ihr Werk “Electricity” ankündigten und erklärten, dass die Single sowie das Video in Zusammenarbeit mit Dua Lipa entstanden war.

“Der Song ist etwas ganz Außergewöhnliches. Ein Mix aus spirituellem Klavier mit House-Beats … Dua hört sich einfach stark und fordernd an. [Sie hat einfach diese] tiefe Soul-Stimme, die dem Genre Gospel-House angehört”, erklärte Ronson gegenüber “The Times” und releaste nun das Meisterwerk:

Musikvideo ist der Renner
Am Donnerstag, den 6. August 2018 wurde nicht nur die Audiodatei von “Electricity” ins Netz geladen, sondern auch das zum Stück passende Musikvideo. Silk City und Dua Lipa präsentierten demnach das Meisterwek, welches im August 2018 in einer Lagerhalle in Toronto, Kanada entstanden war.

Verschwitzt und mit lediglich einem hochgebundenen weißen T-Shirt sowie einer roten Unterhose bekleidet springt die Britin mit Wurzeln im Kosovo durch die Szenerie, bevor sie sich schließlich eine Jeans anzieht, sich zu Diplo und Mark Ronson in einen Club begibt und die Nacht zum Tag macht: