Nachdem bereits gemeinsame Schnappschüsse im Netz veröffentlicht wurden, folgte Calvin Harris' neueste Single “Promises”, die in Zusammenarbeit mit Sam Smith entstanden war.

Calvin_Harris_performs_onstage_during_day_3_of_the_2016_Coachella_Valley_Music_Arts_Festival_Weekend.jpg

Credit: Kevin Winter / GettyImages

Neuer Dance-Song
Anfang August 2018 erklärte Calvin Harris in seiner Instagram-Story, dass er schon bald einen neuen Song veröffentlichen möchte und diesen mit einem britischen Musiker aufgenommen habe. Die Tage vergingen und mehr und mehr Details kamen zum Vorschein, bis der schottische DJ und Produzent schließlich das Geheimnis lüftete, die Single “Promises” ankündigte und erklärte, dass der Song mit diesem Geringerem als Sam Smith entstanden war:

 

Promises w/ Sam Smith in 2 days @samsmithworld presave link in bio !

A post shared by Calvin Harris (@calvinharris) on

Mittlerweile haben Calvin und Sam ihre Versprechen gehalten, die dazugehörige Kollaboration veröffentlicht und standen gemeinsam mit Musikerin Jessie Reyez im Studio. Das Lied ist seit Smiths Zusammenarbeit mit den Jungs von Disclosure und dem Lied “Omen” der erste Dance-Track seit dem Release im Jahr 2015 und wird wie folgt von allen Fans gefeiert:

Solltest auch Du Dir den Song bislang noch nicht angehört haben, wird es höchste Zeit. Hier geht’s zur Single “Promises”: