Um ihr kommendes Album “Sweetener” richtig promoten zu können, stattete Ariana Grande der “The Late Late Show” einen Besuch ab und begeisterte alle Zuschauer im eigens kreierten “Titanic”-Musical.

Ariana_Grande_during_the_Casual_Lip_Sync_sketch_on_April_25_2016.jpg

Credit: NBC / GettyImages

Coole Promotion
Ariana Grande bereitet sich gerade auf den Release ihres neuen Studioalbums “Sweetener” vor, welches am Freitag, den 17. August 2018 veröffentlicht werden soll. Die dazu passende Tracklist und das Coverart wurden ebenfalls schon präsentiert, ihre Arianators zählen die Tage bereits herunter und freuen sich über jede Neuigkeit ihres Superstars. Vor allem aber konnte die 24-Jährige ihre Fans aktuell zufriedenstellen, nachdem sie James Corden in dessen “The Late Late Show” einen Besuch abstattete und mit dem Moderator ihr eigens kreiertes Musical zum Klassiker “Titanic” auf die Beine stellte.

Ob “Bye Bye Bye” von *NSYNC, “Never Gonna Give You Up” von Rick Astley oder “Timber” von Pitbull und Kesha, beide Interpreten performten 13 Songs, stellten Szenen aus dem eigentlichen Film nach und konnten das Tanzbein wie Jack und Rose unter Deck schwingen.

Hier geht’s zur sensationellen Performance: