Nachdem der Schotte bereits den weltweiten Nummer-eins-Track “One Kiss” mit Dua Lipa veröffentlicht hat, kündigte Calvin Harris seine nächste Kooperation an und stand mit Sam Smith im Tonstudio.

Sam_Smith_performs_at_Smoothie_King_Center_on_July_17_2018.jpg

Credit: Erika Goldring / GettyImages

Weniger ist mehr
Im Jahr 2018 hielt sich Calvin Harris mit seinen Produktionen erst einmal ein wenig zurück. Nachdem er die Single “One Kiss” mit Dua Lipa veröffentlicht hat, schnellte das Werk an die Spitze von diversen Charts und sicherte ihm Doppel-Platin in England und Australien. Auch das dazu passende Musikvideo wurde zum redaktionellen Zeitpunkt fast 300 Millionen Mal angeklickt und ist ein voller Erfolg:

Neues Werk “Promises”
Doch Harris möchte sich nicht auf diesem Erfolg von einer präsentierten Single ausruhen und kündigte nun sein nächstes Werk an. “Promises” heißt das Stück, welches am Freitag, den 17. August 2018 veröffentlicht wird und in Zusammenarbeit mit Brite Sam Smith entstanden war. Das dazu passende Coverbild wurde ebenfalls schon präsentiert und schaut wie folgt aus:

Calvin und Sam haben bislang noch nicht gemeinsam im Tonstudio gestanden und werden demnach ihre erste Kooperation auf den Markt bringen. Für Smith ist dies die dritte Veröffentlichung in diesem Jahr, nachdem er bereits mit Logic für das Lied “Pray” kollaborierte und im Alleinfang die weniger erfolgreiche Single “Baby, You Make Me Crazy” droppte.