Während Leona und Dennis auf Puerto Rico im Urlaub waren, soll der Tänzer die Frage aller Fragen gestellt haben. Stolz präsentiert die Musikerin ihren neuen Ring und erfreut damit all ihre Follower.

_Leona_Lewis_and_Dennis_Jauch_attend_the_25th_annual_Elton_John_AIDS_Foundation.jpg

Credit: Maury Phillips / GettyImages

Fernbeziehung klappt
Nachdem Leona Lewis vor zwölf Jahren die dritte Staffel von “The X Factor” gewann, startete sie richtig durch, konnte weltweit Fans generieren und diese live von ihrem Können überzeugen. Auch immer mit dabei hatte sie ihren engagierten Choreografen und Tänzer Dennis Jauch, in den sich die Musikerin schließlich verliebt hatte und nicht mehr von seiner Seite wich. Seit nunmehr acht Jahren geht das Paar durch dick und dünn und kann ihre Fernbeziehung dennoch aufrechterhalten.

“Er ist großartig. Wir beide reisen viel, deshalb ist es eine Fernbeziehung, aber wir stellen sicher, dass wir uns regelmäßig sehen. Er wohnt bei mir, wenn ich in Los Angeles bin. Wir geben uns große Mühe, damit es funktioniert. Er ist sehr unterstützend. Er ist so eine lustige Person und wir balancieren einander aus, weil wir ziemlich unterschiedlich sind. Wir bringen einander dazu, Dinge zu tun, die wir normalerweise nicht tun würden”, erklärte die “Bleeding Love”-Interpretin gegenüber dem US-amerikanischen “OK!”-Magazin.

Leona wird heiraten
Aktuell verbringen Leona und Dennis erneut Zeit miteinander, sind gemeinsam in Peurto Rico unterwegs, lassen die Seele baumeln und zelebrierten ihre Liebe ein weiteres Mal. “Es ist ein Tag, den ich mit meiner Meerjungfrau verbracht und nie wieder vergessen werde”, erklärte der Choreograf und Tänzer unter anderem via Instagram und soll kurz zuvor um die Hand seiner Herzdame angehalten haben:

Direkt bestätigt hat Lewis den Antrag zwar nicht, wenige Stunden später trug sie jedoch einen großen Diamantring an ihrem Finger, postete einige Bilder und Boomerangs in ihrer Instagram-Story und hat nicht versucht, das gute Stück zu verstecken.