Ob in Tokio oder Los Angeles, The Weeknd und sein Model stehen zu ihrer Liebe und gaben einander noch einmal eine Chance.

Bella_Hadid_L_and_Abel_The_Weeknd_Tesfaye_attend_The_Daily_Front_Row_Fashion_Los_Angeles_Awards_.jpg

Credit: Stefanie Keenan / GettyImages

Sie turteln wieder
Wer aufmerksam die Instagram-Storys von The Weeknd verfolgt hat, wird festgestellt haben, dass er in den vergangenen Wochen häufiger unterwegs war und immer mal wieder eine braunhaarige Schönheit mit am Start hatte. Bella Hadid heißt das gutaussehende Model, das ebenfalls ihre Sicht der Dinge auf der App präsentierte und Fans somit einen weiteren Einblick in ihr Leben gab. Ob sie gemeinsam bei einer Karaoke-Party am Start waren, Sushi aßen oder einen Abstecher zu Hadids Pferden machten, Bilder sagen mehr als tausend Worte und bestätigen das Gerücht einer zweiten Chance.

Und tatsächlich: Bereits im Herbst 2016 gaben The Weeknd und Bella Hadid ihr damaliges Liebes-Aus bekannt und sollen nun endlich wieder zusammengefunden haben. Wie mehrere Insider gegenüber den E! News gestanden haben, hat Abel Tesfaye, so der bürgerliche Name des Künstlers, schnell herausgefunden, dass das Single-Dasein nichts für ihn ist und er es noch einmal mit der 21-Jährigen versuchen wollte.

Abel hat schnell realisiert, als er wieder auf Dates war, dass er noch immer in Bella verliebt ist. Sie haben es noch einmal miteinander probiert. […] Sie treffen sich schon seit Monaten. Es läuft super. Sie versuchen ihre Termine zu koordinieren, wurden Quellen zitiert.

Offiziell bestätigt wurde die erneute Beziehung weder von The Weeknd, noch Bella Hadid.