Am 22. Juli wurde Selena Gomez ein Jahr älter und bedankte sich bei allen Freunden und ihren Fans für all die Glückwünsche. Doch was hat der Superstar an dem besonderen Tag gemacht?

Selena_Gomez_attends_The_58th_GRAMMY_Awards_at_Staples_Center.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Geburtstag auf einer Yacht
Selena Gomez feierte am 22. Juli ihren 26. Geburtstag und verbrachte diesen mit ausgewählten Freundinnen auf einer Yacht im kalifornischen Newport Beach. Doch so luxuriös waren ihre Feierlichkeiten gar nicht, stattdessen gab sich der US-amerikanische Superstar mit ein paar japanischen Nudelgerichten und alkoholfreien Getränken zufrieden, wie ein Insider gegenüber dem People-Magazin gestand. Auch bedankte sie sich im Anschluss für alle Glückwünsche, die sie erreicht haben und veröffentlichte wenig später einige Schnappschüsse mit ihren Girls:

Japanische Nudeln
Dass Gomez bereits seit Jahren auf Nudeln abfährt, haben wir schon erfahren können. So sagte Sel im Jahr 2013 gegenüber den MTV News, dass sie auf Tour zwar Extrawünsche hat, sich diese jedoch in Grenzen halten würden: Mein Rider ist eigentlich langweilig. Ich will ehrlich zu euch sein ... Ramen und Gurken. Das ist, was ich in ihm habe. Bei mir geht es mehr ums Essen und gut riechende Räucherkerzen.

Davon könnten sich einige Superstars definitiv eine Scheibe abschneiden.