Während der US-Superstar ihre Fans am Abend bespaßt, musst sie am Morgen wieder früh aufstehen und ihre beiden Kinder entertainen.

Pink & Familie

Credit: Credit: Robert Kamau / GettyImages

Leben mit zwei kleinen Kindern
P!nk ist nicht nur eine einmalige Musikerin, die Millionen von Fans weltweit mit ihrem Können überzeugen konnte, sie ist auch eine liebende zweifache Mutter, welche ihr Leben und ihre Karriere scheinbar unter einen Hut bekommt. Doch wie schafft die 38-Jährige das?

Mit Kindern auf Tour zu gehen, ist recht trickreich. Es ist anstrengend. Es ist die härteste Sache, die ich je gemacht habe, aber ich bin sehr, sehr glücklich, dass ich meine Kinder mitnehmen und sie auf diese Art in mein Leben integrieren kann, gestand die Beautiful Trauma-Interpretin gegenüber Schauspielerin Reese Witherspoon, die ihe neue Serie Shine On With Reese via YouTube und DirectTV präsentierte.

 

Perth!!!!!

A post shared by P!NK (@pink) on

Auch plauderte P!nk aus dem Nähkästchen und gestand, dass ihre Tochter Willow eine neue Lieblingsstadt habe und gerne einmal nach Berlin ziehen würde. Ich habe sie also gefragt, welche Stadt sie am besten fand und sie sagte mir: ‘Ich glaube, es war Berlin’. Also habe ich sie nach dem Grund befragt und sie antwortete: ‘Weil es dort einmal eine Mauer gab, die Menschen getrennt waren, dann gab es Krieg und jetzt ist jeder wieder zusammen und glücklich.’

Vor allem aber könnte die Musikerin auf ihren Ehemann Carey Hart vertrauen, der sich ebenfalls liebend um beide Kinder kümmert. Und sollten beide Elternteile denn dann doch einmal keine Zeit haben, sind entweder Nannys oder ihre eigenen Eltern am Start.

Her geht’s zum einmaligen Interview: