Nach dem Release des Musikvideos zu “God’s A Woman”, fragen sich Ariana Grandes Fans, ob ihr Superstar mit einer bestimmten Szene ein Geheimnis ausgeplaudert hat.

Ariana_Grande_performs_onstage_during_the_2018_iHeartRadio.jpg

Credit: Kevin Winter / GettyImages

Ist Grande schwanger?
Millionen von Fans waren geschockt, nachdem Ariana Grande ihre Blitz-Verlobung mit SNL-Comedian Pete Davidson bestätigte und gestand, dass er ihr nach nur vier gemeinsamen Wochen die Frage aller Fragen gestellt hat. Seither soll die Pop-Prinzessin auf Wolke sieben schweben, veröffentlicht immer mal wieder gemeinsame Bilder und Videos mit ihrem Verlobten und könnte nun erklärt haben, dass sie von Pete tatsächlich schwanger ist. Das zumindest wird bei einer bestimmten Szene in ihrem neuesten Musikvideo zur Single “God Is A Woman” angedeutet, nachdem sich Ariana mit einem Babybauch zeigt, der kurz darauf in einem Meer aus Blüten zerplatzt:

Weder Ariana Grande noch Pete Davidson haben sich zum redaktionellen Zeitpunkt zu diesen Gerüchten zu Wort gemeldet und verbringen ihre Freizeit lieber damit, in ihrem gemeinsamen Apartment in New York City abzuhängen, gemeinsam ins Theater zu gehen und den Release von Grandes viertem Album “Sweetener” vorzubereiten. Das Werk soll am 17. August 2018 veröffentlicht werden, die offizielle Tracklist ist bislang noch nicht veröffentlicht worden.