Nach Capital Bras überraschendem Abgang vom Label seiner Freunde Team Kuku, wurde viel gerätselt. Nun könnte das Geheimnis um seine Zukunft allerdings gelüftet sein: In Bushidos neuestem Track "Für euch alle" verdichten sich die Anzeichen eines EGJ-Signings des Berliners.

Bushido

Credit: ullstein bild / GettyImages

Das Ersguterjunge-Karussell
In den vergangenen Monaten hat sich bei Bushidos eigenem Label Ersguterjunge so Einiges verändert: Neuzugänge wie Laas Untd., AK Ausserkontrolle und M.O.030 gingen genauso schnell, wie sie kamen – dann folgte die überraschende Trennung von seinem langjährigen Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker und schließlich wohl auch der vermeintliche Abgang des Chartbreaker Shindy. Geblieben scheinen lediglich Ali Bumaye und Bushidos neuestes Signing Samra zu sein, welchen er sich bereits auf die erste Single seines kommenden Albums "Mythos" holte. Nun könnte allerdings eine neue Unterschrift beim Label für Aufruhr sorgen: denn nach seiner großen Trennung von Team Kuku, scheint Capital Bra seinen derzeitigen Hype nun in ein neues Camp mitzunehmen: und zwar direkt zu Bushido. Obwohl eine offizielle Ankündigung bislang ausblieb, lässt das neueste gemeinsame Musikvideo der Rapper eigentlich nur wenig Platz für Spekulationen.

 

Ein Beitrag geteilt von Bushido (@bush1do) am

"Für euch alle"
Nachdem die erste Singleauskopplung "Hades" noch für Throwback-Feeling sorgte, geht "Für euch alle" wieder in eine modernere Richtung. Der Song erinnert dabei auch eher an eine eigene Single von Capital Bra, anstatt eines Bushido-Tracks. Auch im Musikvideo zeigen sich die meiste Zeit nur Capi und Samra als Duo, während der EGJ-Labelchef anfangs lediglich sporadisch und schließlich noch für seinen eigenen Rap-Part vor die Kamera tritt. Dennoch klingt die von The Cratez produzierte Single nach einem absoluten Hit. Man darf gespannt bleiben, ob schon bald eine offizielle Kundgebung des Signings folgen wird oder das Ganze doch nur ein cleverer Promo-Schachzug war.

Hört Euch "Für euch alle" gleich hier an: