Christina-Aguilera-Jimmy-Fallon.jpg
Credit: NBC / GettyImages
Christina-Aguilera-Jimmy-Fallon.jpg
Einmalige Show

Christina Aguilera und Jimmy Fallon performen gemeinsam in New Yorker Untergrundbahn

Verkleidet mit einem Hut, einer Sonnenbrille und einer Perücke stand X-Tina in einer New Yorker U-Bahn-Station am Mikrofon und begeisterte unglaublich viele Reisende.

Neues Album “Liberation”

Nachdem sich Christina Aguilera sechs Jahre musikalische nicht mehr zu Wort gemeldet hatte, kündigte sie vor wenigen Wochen ihr Comeback an und veröffentlichte direkt einige Singles aus ihrem nächsten Album “Liberation”, stand bei Award-Shows auf der Bühne und wurde von ihren Fans gefeiert. X-Tinas neunte CD kam schließlich am Freitag den 15. Juni 2018 auf den Markt, sie kann käuflich erworben oder kostenlos im Netz gestreamen werden:

Etwas andere Promo

Um “Liberation” weltweit richtig promoten zu können, hat die zweifache Mutter nicht nur diverse Interviews in den vergangenen Tagen gegeben, sondern sich auch auf einen kleinen Spaß mit Moderator Jimmy Fallon eingelassen. Verkleidet mit einem Hut, einer Sonnenbrille und einer Perücke stand Aguilera neben dem Host in einer New Yorker U-Bahn-Station am Mikrofon, performte einige ihrer Hits und begeisterte unglaublich viele Reisende, welche sie zu Beginn nicht erkannten. Ihre Verkleidung legten Christina und Fallon erst dann ab, als genug Zuschauer stehengeblieben waren, welche sie schließlich überraschten. Wie der spontane Auftritt aufgenommen wurde, erfährst Du hier: