Nachdem der Stern ihres Daddys immer wieder besprüht und beschmutzt wird, griff Paris Jackson selbst zum Putzlappen und reinigte das Wahrzeichen in Hollywood.

Paris-Jackson.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Stern auf dem Walk of Fame
Millionen von Menschen reisen jährlich nach Los Angeles, klappern alle Touri-Attraktionen ab und knipsen unglaublich viele Bilder in Hollywood. Eines der bekanntesten Ausflugsziele ist natürlich der Walk of Fame, welcher sich über 15 Häuserblocks zu beiden Seiten des Hollywood Boulevards erstreckt und Prominente mit einem eigenen Stern ehrt. Ob Christina Aguilera, die Beatles, Jennifer Lopez oder Bob Marley, wer einen der begehrten Plätze auf dem Boden zu Lebzeiten oder nach dem Tode ergattern konnte, hat es im Business geschafft.

Doch leider zieht es nicht nur Bewunderer auf die Straßen Hollywoods, sondern auch jene, welche manche Sterne absichtlich beschmieren oder zerstören wollen. Paris, Tochter von Legende Michael Jackson, könnte darüber aktuell ein Lied singen, wäre sie nicht zu beschäftigt, das Wahrzeichen ihres Vaters immer mal wieder zu reinigen:

“Manche Leute haben keinen verdammten Respekt”, erklärte die 20-Jährige, welche schließlich selbst den Putzlappen in die Hand nahm und rote Farbe vom Stern entfernte.