Nachdem es sich einige Molche in Ed Sheerans Garten in Suffolk eingenistet haben, musste der Musiker den Bau seiner Kapelle, in welcher er seine Verlobte Cherry Seaborn zur Frau nehmen wollte, abbrechen.

Ed-Sheeran.jpg

Credit: Dave J Hogan / GettyImages

Aufrechterhaltung des Artenschutzes
Anfang des Jahres kaufte sich Ed Sheeran nicht nur ein oder zwei, sondern gleich vier Häuser in der Ost-Suffolk-Gemeinde Framlingham, möchte diese nach seinen Wünschen renovieren lassen, sich irgendwann dort niederlassen und Kinder großziehen. Ob ein Kino oder eine Kirche, auf den zusammenhängenden Grundstücken soll ein kleines Paradies für den Shape of You-Interpreten und dessen Verlobte entstehen. Doch, auch im Paradies verzieht sich ab und zu mal der Himmel und sorgt für schlechte Stimmung. Im Fall von Sheeran ist dieses Problem von tierischer Natur: Wie die britische The Sun berichtet, waren die Bauarbeiten seiner Kapelle gerade gestartet worden, als Beamte und Architekten einen nahegelegenen Teich näher betrachteten und feststellen mussten, dass sich der seltene Kammermolch in diesem niedergelassen hat.

Auch Tierschützer wurden darauf aufmerksam, erklärten, dass der Musiker überhaupt kein Verständnis für den Erhalt des Ökosystems habe und er sich ab jetzt mit Natural England, der für den Umweltschutz zuständigen Behörde, auseinandersetzen muss.

Kein grünes Licht
Paul Smith von der engagierten Apex-Planungsbehörde setzt sich unterdes für seinen Arbeitgeber ein und wird von den Sky News wie folgt zitiert: Wir haben direkt im Anschluss eine neue Baugenehmigung beantragt und gaben eine neue und konkrete Untersuchung des kompletten Grundstücks in Auftrag. Sollte der unter Artenschutz stehende Kammermolch anzutreffen sein, werden wir diesen berücksichtigen. Auch auf andere Tierarten wird geachtet […], eine Umsiedlung wird in Betracht gezogen.

Sheeran selbst hat sich zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht selbst zu Wort gemeldet, dürfte über den Fund jedoch nicht glücklich sein. Eigentlich wollte der Musiker seine Verlobte Cherry Seaborn in seiner eigenen Kapelle zur Frau nehmen ...