In der neuesten Folge der legendären “Carpool Karaoke” saß Shawn Mendes auf dem Beifahrersitz und plauderte einige Geheimnisse aus.

Justin-Bieber.jpg

Credit: Theo Wargo / GettyImages

“The Late Late Shawn”
Am 25. Mai 2018 veröffentlichte Shawn Mendes sein drittes selbsternanntes Album und promotet dieses Werk aktuell weltweit. Nach Interviews in London, Berlin und New York buchte sich der Kanadier schließlich in einem Hotel in Los Angeles ein und wurde von Moderator James Corden und dessen “The Late Late Show” für die ganze Woche eingeplant. Mit coolen Sketchen, Performances und Interviews konnte der 19-jährige Kanadier seine Fans von seinem Können überzeugen und sorgte am Ende dafür, dass seine Albumverkäufe angekurbelt wurden.

Fan von Justin Bieber
Zum absoluten Highlight der Woche in der extra für ihn umbenannten “The Late Late Shawn” kam es schließlich, als Mendes neben James Corden im Auto Platz nahm und durch Hollywood cruiste. In der legendären “Carpool Karaoke” plauderte der Kanadier schließlich aus dem Nähkästchen und gestand unter anderem, dass er ein großer Fan von Justin Bieber sei und bis zu 500 Dollar für dessen getragenen Boxershorts ausgeben würde: “Weißt du, Justin Bieber trägt jeden Tag neue Unterwäsche. Ich denke, danach verkauft er sie online. Das ist eine Win-Win-Situation. Jeder ist glücklich. […] Ich würde sie kaufen. Ich würde wahrscheinlich bis 500 Dollar bieten. Das ist eine Menge Geld.”

Auf Cordens Konter und die Frage, ob Shawn ebenfalls Kohle für seine dreckigen Unterhosen berappen würde, erklärte der “In My Blood”-Interpret schließlich: “Ich würde nichts dafür zahlen, Unterwäsche von dir zu besitzen. Ich würde dafür zahlen, dass sie so weit wie möglich von mir ferngehalten wird. Sogar über 500 Dollar.”

Falls auch Du Dir die komplette Session angucken möchtest, geht’s hier entlang: