RIN ist back und hat gleich zwei neue Hits im Gepäck. Das vereinende Musikvideo zu "Need For Speed" und "Avirex" hat es dabei genauso in sich wie die beiden Deutschrap-Banger.

RIN

Credit: Alexander Koerner / GettyImages

RIN on fire
Erst im September 2017 releaste RIN mit "EROS" sein Debütalbum und knackte mit Hits wie "Bros" sämtliche Chartplatzierungen. Doch eine Pause gönnt sich der Rapper aus Bietigheim-Bissingen deshalb noch lange nicht: Bereits am 22. Juni soll demnach bereits brandneues Material in Form eines Mixtapes erscheinen. Der Titel "Planet Megatron" macht dabei schon einmal Lust auf so einige lustige Popkultur-Anspielungen mit Augenzwinkern. Mit dem Kombi-Video der Singles "Need For Speed" und "Avirex" wissen Fans nun auch, was sie auf dem Tape erwarten wird: Action, Turn-up und purer Abriss.

 

Ein Beitrag geteilt von EROS (@rintintin___) am

"Planet Megatron"
Mit Produktionen von Alexis Troy und OZ, der auch für Drake bereits Hits kreiierte, gehen sowohl "Need For Speed", als auch "Avirex" mit Vollgas nach vorn. Das unterliegende Thema Highspeed zeigt sich im zweiten Videoabschnitt auch mit Szenen aus der Anime-Rennserie "Wangan Midnight". Die schnellen Beats, pointierten Flows und etlichen Referenzen machen einfach nur gute Laune und sorgen für angeregte Feier-Stimmung.

Seht Euch das Video gleich hier an: