Nachdem Xtina und Lovato ihr Duett bereits bei den diesjährigen Billboard Music Awards performt hatten, droppten sie das zum Song “Fall In Line” passende Musikvideo.

Christina-Aguilera-Demi-Lovato.jpg

Credit: Jeff Kravitz / GettyImages

Erste Zusammenarbeit
Vor wenigen Wochen kündigte Christina Aguilera ihr musikalisches Comeback an, präsentierte die Singles “Accelerate” feat. Ty Dolla $ign & 2 Chainz und “Twice” und sorgte mit einer weiteren Kooperation für viele positive Schlagzeilen: Gemeinsam mit Superstar Demi Lovato nahm Xtina demnach ein Duett auf, welches auf den Namen “Fall In Line” hört und bei den diesjährigen Billboard Music Awards am Sonntag, den 20. Mai 2018 erstmals live performt wurde.

In der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas hauten beide Powerfrauen alle Zuschauer vom Hocker und machten Lust auf mehr. Und das bekamen ihre Fans nun: Am Mittwoch, den 23. Mai 2018 droppten Christina Aguilera und Demi Lovato das Musikvideo zur gemeinsamen Single, präsentieren sich in Lack und Leder und stärken einander nach einer Entführung den Rücken. In Zusammenarbeit können die Interpretinnen maskierten Männern das Handwerk legen und sich aus der Gefangenschaft befreien.

Hier geht's zum Clip:

Tracklist
Aguileras erstes Album in sechs Jahren wird im Übrigen auf den Namen “Liberation” hören, am Freitag, den 15. Juni 2018 veröffentlicht und auch die dazu passende Tracklist wurde bereits präsentiert.

Hier geht’s zu allen Songs:

1. “Liberation”
2. “Searching For Maria”
3. “Maria"
4. “Sick Of Sittin’”
5. “Dreamers”
6. “Fall In Line” feat. Demi Lovato
7. "Right Moves” feat. Keida & Shenseea
8. “Like I Do”
9. “Deserve”
10. “Twice”
11. “I Don’t Need It Anymore (Interlude)”
12. “Accelerate” feat. Ty Dolla $ign & 2 Chainz
13. “Pipe”
14. “Masochist"
15. “Unless It’s With You”