Nachdem LL Cool Js Frau Simone Smith mit Knochenkrebs diagnostiziert wurde und den langjährigen Kampf gewonnen hat, ruft der Rapper und Entertainer dazu auf, Geld für die Krebsforschung zu spenden.

LL-Cool-J.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Seit 23 Jahren verheiratet
James Todd Smith ist ein erfolgreicher US-amerikanischer Rapper und Schauspieler, welcher unter dem Alter Ego LL Cool J bereits vor Jahrezehnten positive Schlagzeilen schrieb. Der Name steht für die Abkürzung Ladies Love Cool James, welchen sich der aus dem New Yorker Stadtteil Queens stammende Interpret als Teenager selbst verpasst hat. Nachdem er damals die Schule geschmissen hatte, lernte er seine heutige Frau und Mutter seiner vier Kinder - Simone Smith - kennen und lieben und gab ihr im Jahr 1995 das Jawort.

Möchte Spenden sammeln
Nach mehreren erfolgreichen Alben, Welttourneen und Aufträgen als Schauspieler zog sich LL Cool J schließlich aus dem Rampenlicht zurück und verbrachte mehr Zeit mit seiner Familie. Vor allem seine Frau braucht seine Unterstützung, nachdem Simone mit Knochenkrebs diagnostiziert wurde und den jahrelangen Kampf am Ende gewonnen hat. Von seiner Ehefrau inspiriert möchte der I Need Love-Interpret jetzt Spenden sammeln, um die Krebsforschung finanziell unterstützen zu können und gestand gegenüber PageSix bei der BCRF Hot Pink Party, wie wichtig dieser Schritt für ihn sei: Die Heilung ist ein großes Thema, welches ich jetzt und hier nicht komplett thematisieren kann. Dennoch werde ich sagen, dass die Forschung unglaublich wichtig ist - denn nur so können wir eine Lösung finden, eine Heilung. Und wenn wir das Gegenmittel entwickeln, werden wir herausfinden können, wie wir allen helfen können, die an Krebs erkrankt sind.