In einer Woche wird das Tribut-Album “Sterben um zu Leben” veröffentlicht, auf welchem die Hochkaräter des heutigen Deutsch-Rap zu finden sein werden. Neben Kontra K und Sun Diego ist auch Sido mit am Start, welcher schon jetzt einen kleinen Teaser zur Single “Der Kommissar” präsentierte.

Sido.jpg

Credit: Jakubaszek / GettyImages

Neues von Sido
Paul Hartmut Würdig ist 37 Jahre jung, einer der erfolgreichsten deutschen Rapper und Musikproduzenten und unter seinem Alter Ego Sido bekannt geworden. Mit über 4,2 Millionen verkauften Tonträgern und den dazugehörigen Nummer-eins-Alben “Ich und meine Maske”, “30-11-80” und “VI” dominiert er seit 2004 die Charts und möchte auch mit seinem neuen Streich Erfolge verzeichnen. Für ein Tribut-Album von Falco erarbeitete er seine eigene Neuinterpretation des Tracks “Der Kommissar”,  welcher auf der dazugehörigen LP “Sterben um zu Leben”, welche am 25. Mai 2018 veröffentlicht werden soll, zu finden sein wird.

Einen kleinen Vorgeschmack dessen hat Sido bereits auf Instagram präsentiert:

 

Falco hat ein neues Album und ich bin mit drauf ... !!! https://lnk.to/SterbenUmZuLeben

A post shared by Sido (@shawnstein) on

Neben Sido werden sich auf “Sterben um zu Leben” ebenfalls die besten Deutsch-Rapper der Stunde befinden, Singles wie “Jeanny” mit Ali As, “No Time For Revolution” mit Haze, “Rock Me Amadeus” mit Sun Diego und “Vienna Calling” mit Niqo Nuevo, Celo & Abdi wurden bereits veröffentlicht und sollen Falco auf eine ganz bestimmte Art und Weise ehren. Die unnachahmliche Stimme des österreichischen Musikers, welcher im Jahr 1998 im Alter von 40 verstorben war, wird auf keinem Song fehlen und soll als perfekter Gegenspieler zum Rap eingesetzt werden.