Obwohl Shawn Mendes ein bekannter Musiker ist und Millionen von Fans live erfreuen kann, ist und war er selbst kein begeisterter Konzertbesucher.

Shawn-Mendes.jpg

Credit: Matt Winkelmeyer / GettyImages

Ging auf keine Konzerte
Nachdem Shawn Mendes einige Videos auf der damaligen App Vine veröffentlichte und im Jahr 2013 auf sein musikalisches Talent aufmerksam machte, gesignt und über Nacht berühmt wurde, steht er im Rampenlicht und wird von Millionen von Fans gefeiert. Fans, welche sich über seine gerade erst angekündigte Weltreise freuen und den Kanadier im kommenden Jahr erneut live bewundern können.

Mendes selbst freut sich natürlich auf all die Performances und bereitet sich aktuell auf den Release seines kommenden Albums vor, welches am 25. Mai auf den Markt kommen soll. Im Interview mit “ContactMusic” plauderte der 19-Jährige aus dem Nähkästchen und gestand unter anderem, dass er Kumpel Ed Sheeran einmal live erleben möchte und dafür noch nie die Zeit gefunden hat.

“Es ist witzig, aber ich habe mir nie viele Gigs angeschaut, als ich ein aufgewachsen war. Als ich dann selbst Musik gemacht habe, habe ich mir viel mehr Shows online angeschaut. […] Ich habe jedes Ed Sheeran Live-Video, das es auf YouTube gibt, gesehen. Und doch habe ich ihn noch nie live bei einem eigentlichen Auftritt bewundern können. Ich hoffe, ich schaffe das noch eines Tages.”