Nachdem Aguilera bereits die Zusammenarbeit mit Demi Lovato bestätigt hatte, verkündete sie ebenfalls die erste geplante Live-Performance ihrer gemeinsamen Single Fall In Line.

Christina-Aguilera.jpg

Credit: Chris Polk / GettyImages

Idol trifft auf Idol
Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Demi Lovato ein großer Fan von Christina Aguilera ist. Im Interview mit dem Billboard-Magazin gestand das Kücken selbst, dass sie dank der Beautiful-Interpretin selbstbewusster und schon lange ein Fan sei.

Man kann sich demnach nur vorstellen, wie positiv überrascht Lovato war, als sie eine Anfrage zu einem Duett von Xtina bekam. Diese hat sie dankend angenommen, ihren Part im hauseigenen Tonstudio eingesungen und ihrem Idol zukommen lassen. Aguilera selbst war mit der Single Fall In Line einverstanden und entschied sich dazu, das Stück auf ihrem bald erscheinenden Album Liberation zu veröffentlichen.

Performance bei den BBMAs
Lovato und Aguilera haben sich nun erstmals persönlich getroffen und über ihre anstehende Debüt-Performance bei den bald stattfindenden Billboard Music Awards geplaudert. Bei der Veranstaltung wird das Duo erstmals am 20. Mai 2018 gemeinsam in Las Vegas auf der Bühne stehen und alle Fans aus den Socken hauen.

Wann wir den Track erstmals im Netz streamen können, weiß man dennoch noch nicht.