Am 18. Mai 2018 wird “Deadpool 2” erstmals öffentlich im Kino präsentiert und rührt jetzt schon einmal die Werbetrommel.

Deadpool.jpg

Beispielfoto: Credit: Chesnot / GettyImages

Soundtrack für den Streifen
TV-Shows und Spielfilme wären heutzutage nichts ohne die dazugehörigen Spezialeffekte und eine passende musikalische Begleitung. Das haben sich auch die Macher der “Deadpool”-Fortsetzung gedacht und direkt einmal Superstars wie Skrillex, Diplo, DJ Shadow, Dolly Parton und Cèline Dion engagiert, welche jeweils einen Track für den zweiten Teil des Anti-Helden eingesungen haben. Alle Lieder werden, passend zum offiziellen Kinostart, am 18. Mai 2018 veröffentlicht und sollen einen jeden Fan begeistern.

Deadpool selbst, gespielt von Ryan Reynolds, ist schon jetzt total aus dem Häuschen und legte sich einmal wieder richtig ins Zeug, um Cèline Dion bei den Dreharbeiten zum Musikvideo ihrer Single “Ashes” unterstützen zu können. Ungewohnt filigran scheint sich der US-Schauspieler in die Herzen aller Zuschauer zu tanzen und überzeugt seit dem Release am Freitag, den 04. Mai 2018 Millionen von Menschen:

Dance-Double
Falls Du Dir den oben eingebetteten Clip einmal genauer angeschaut hast, könntest auch Du reingelegt worden sein, denn: Deadpool-Schauspieler Ryan Reynolds hat nicht direkt das Tanzbein geschwunden und gestand via Instagram, dass Yaris Marshall seinen Part übernommen, in ein Kostüm geschlüpft und richtig ins Schwitzen gekommen sei:

Tja, Ryan Reynolds kann eben doch nicht alles.