Vor neun Jahren verstarb einer der größten Musiker der Weltgeschichte: Michael Jackson! Nun könnte seine Familie jedoch vorhaben, eine "The Jacksons"-Tour MIT Michael als Hologramm zu starten. 

Michael-Jackson.jpg
Credit: KMazur / GettyImages

Jacko als Hologramm?
Es vergeht kein Monat, in welchem die Seele des im Jahr 2009 verstorbenen King of Pop nicht ruhen kann. Ob man seine Neverland-Ranch gewinnbringend verkaufen möchte, obsessive Fans Habseligkeiten klauen oder seine privaten Gegenstände versteigert werden, Michael Jackson schreibt immer mal wieder Schlagzeilen. Im neuesten Fall hat sich einer seiner Brüder zu Wort gemeldet und gestanden, dass die "The Jacksons" schon bald wieder auf Tour gehen könnten. Im Interview mit dem Daily Express erzählte Tito demnach, dass er sowie Jermaine, Jackie und Marlon Jackson ein Angebot bekommen haben, welches ein Hologramm ihres toten Bruders involviert.

Wir haben diese Hologramm-Idee schon häufiger in den Raum geworfen und darüber nachgedacht. Uns wurde selbst vorgeschlagen, dass MJ als Hologramm mit auf Tour gehen kann. Das wäre eine gute Möglichkeit für uns, ihn zu featuren.

Nicht das erste Mal
Schon in der Vergangenheit wurde ein Hologramm, also eine Abbildung des King of Pop, bei den Billboard Music Awards 2014 präsentiert. Damals performte Michael Jackson seinen Nummer-eins-Hit Slave to the Ryhthm. Hier geht’s zur Show: