In der Ellen DeGeneres-Show hat Justin Timberlake gestanden, dass er sich schon einmal mit einem Spice Girl gebettet hat. Doch welches der Mädels könnte es gewesen sein?

Justin-Timberlake.jpg

Credit: Jesse Grant / GettyImages

Ein eigener Stern
Erst am Montag, den 30. April 2018 durften alle Mitglieder von *NSYNC ihren eigenen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood enthüllen und freuten sich über anwesende Medien und Fans. Auch Moderatorin Ellen DeGeneres war mit am Start, welche den fünf gestandenen Männern für ihren Erfolg in den 90er Jahren gratulierte und eine kleine Rede hielt.

Never Have I Ever
Im Anschluss konnte die Moderatorin Justin Timberlake, Lance Bass, JC Chasez, Joey Fatone und Chris Kirkpatrick dazu überreden bei ihr in der Talk-Show aufzutreten und spielte mit ihnen das bekannte Spiel Never Have I Ever. In diesem mussten alle Mitglieder DeGeneres’ Fragen wahrheitsgemäß beantworten und gestanden unter anderem, dass sie schon einmal im Tourbus mit einem Girl herumgemacht, einen Fan flachgelegt und die Lyrics zu ihren eigenen Songs vergessen haben.

Eine Frage und die dazu passenden Antworten gehen vor allem Fans von Justin Timberlake aktuell nicht mehr aus dem Kopf: Mit welchem Spice Girl hatte der Musiker eine Affäre?

Nachdem Ellen exakt dies wissen wollte, erklärte JT, dass er sich tatsächlich einmal mit einem Mädel der Gruppe gebettet hatte, wollte jedoch keine Details zur eigentlichen Person veröffentlichen.

Fans haben den eingefügten Schnappschuss aus 1996 vermehrt betrachtet und nun tatsächlich herausgefunden, dass es Baby Spice - Emma Bunton - gewesen sein muss. Diese gab in einer TV-Show mit Jonathan Ross im Jahr 2004 zu, dass sie mit Justin mehr Zeit verbracht hatte und gestand: Wir haben uns getroffen und Spaß gehabt. Wir haben zusammen gefeiert, er war wirklich süß.