“Happier” ist die fünfte Auskopplung aus Ed Sheerans Erfolgsalbum “÷" und wurde nun visualisiert. Im Clip treffen wir auf einen alten Bekannten - seine Marionette.

Ed-Sheeran.jpg

Credit: Phil Walter / GettyImages

Neuer Song
Am vergangenen Wochenende präsentierte Ed Sheeran seine neueste Single, das Lied “Happier”. Der Track erschien erstmals auf seinem weltweiten Nummer-eins-Album “÷", welches im März 2017 auf den Markt kam und wurde von Ryan Tedder, Benjamin Levin und Ed selbst geschrieben.

“Ich erinnere mich noch an das erste Mädchen, mit welchem ich zusammen war. Über sie schrieb ich das komplette erste und viele Lieder vom zweiten Album - sie war auf meiner Schule. Und dann erinnere ich mich daran, dass ich ihren nächsten Freund eines Tages getroffen hatte und mir dachte, dass er viel besser zu ihr passen würde. Als ich beide zusammen sah - wir haben nie so ausgesehen, wir waren nie dieses Paar, wir waren nie so glücklich. Also hatte ich diese Offenbarung, ich habe über dieses Gefühl den Song geschrieben”, gestand Sheeran in seinen O-Tönen zum Album “÷".

Neues Video
Mittlerweile hat Ed die Single ausgekoppelt und visualisieren lassen. Doch wirklich vor der Kamera stand der rothaarige Brite nicht. Stattdessen überließ er seinem Doppelgänger - einer Marionette - erneut seinen Part, welche wir bereits aus dem offiziellen Video zur Single “Sing” kennen dürften.

Hier geht’s zum Clip: