Beim Konzert in Newark nahm er einem seiner Konzertbesucher das Smartphone aus der Hand und veröffentlichte das aufgenommene Video im Anschluss auf Instagram.

Justin Timberlake

Credit: JB Lacroix / GettyImages

Startet in “Man of the Woods”-Weltreise
Am 13. März 2018 stand Justin Timberlake erstmals auf der Bühne seiner “Man of the Woods”-Welttournee und performte für seine kanadischen Fans in Toronto. Schnappschüsse des eigentlichen Events lud er im Anschluss auf Instagram hoch und ließ seine 49,3 Millionen Follower im Live-Stream die Geschehnisse mitverfolgen.

Dass JT den Kontakt zu seinen Supportern nicht scheut, ist schon länger bekannt. Erst beim diesjährigen Super Bowl, bei welchem der Musiker die Halbzeitshow auf die Beine stellte, schoss er während seiner Performance einige Selfies mit einem anwesenden Jungen und erfreute mehr als 100 Millionen Menschen, welche das Ereignis am Fernsehen bewunderten.

 

That’s a wrap Toronto. We’d stay longer but DC’s callin’...#MOTWTOUR

A post shared by Justin Timberlake (@justintimberlake) on

Auch auf seinem Konzert im US-amerikanischen Newark konnte es Justin einmal wieder nicht lassen, lächelte erst in die Kamera eines Fans und nahm dem Girl im Anschluss das Smartphone aus der Hand. “Kommt zu nahe an die Bühne und ich stehle euch vielleicht euer Handy …”, erklärte der 37-Jährige in einem Post auf Instagram und veröffentlichte abschließend das beim Track “Rock Your Body” aufgenommene Video:

 

Get too close to the stage, and I might steal your phone...#MOTWTOUR

A post shared by Justin Timberlake (@justintimberlake) on

JT in Europa
Falls auch Du ein großer Fan von Justin Timberlake bist, haben wir hier positive Nachrichten für Dich: Im Juli und August 2018 wird der US-Superstar den deutschsprachigen Raum unsicher machen und gleich neun Konzerte geben. Hier geht’s zu den Daten:

21.07. Köln, Lanxess Arena
22.07. Köln, Lanxess Arena
08.08. Hamburg, Barclaycard Arena
09.08. Hamburg, Barclaycard Arena
12.08. Berlin, Mercedes-Benz-Arena
13.08. Berlin, Mercedes-Benz-Arena
16.08. Zürich (Ch), Hallenstadion
20.08. Frankfurt, Festhalle
21.08. Frankfurt, Festhalle