Die “Cash Me Outside”-Rapperin kann sich glücklich schätzen: Nachdem sie in vier Fällen für schuldig gesprochen und zu fünf Jahren auf Bewährung verurteilt wurde, wurde die Strafe nach nur wenigen Monaten wieder erlassen. Ihrer geplanten US-Tour steht damit nichts mehr im Wege.
 
Bhad Bhabie

Credit: Scott Dudelson / GettyImages

Meme machte sie erfolgreich
Danielle Bregoli ist gerade einmal 14 Jahre jung und wurde nach ihrem respektlosen Auftritt in der US-Show "Dr. Phil" über Nacht zum Star. Vor allem ihr Spruch “Cash me outside, how 'bout dat?” ging in die Geschichte des Internets ein, wurde millionenfach als Meme geteilt und auf dem ganzen Globus gefeiert. Ihre Bekanntheit baute die US-Amerikanerin schließlich aus, erfand ihren Alter Ego Bhad Bhabie und präsentierte wenig später ihre Debütsingle “These Heaux”, welche der Göre mit dem vorlauten Mundwerk schließlich einen Plattenvertrag bei Atlantic Records bescherte.

Doch nicht nur in ihren Raps ist die 14-Jährige knallhart. Auch im realen Leben hat sie immer mal wieder gegen das Gesetz verstoßen und wurde im August 2017 von einem Richter in Florida in vier Fällen schuldig gesprochen: Nachdem Bhabie von der Polizei mit Marihuana erwischt wurde, eine falsche Anzeige gegen ihre Mutter einreichte und zwei Autos gestohlen hatte, wurde die US-Amerikanerin zu fünf Jahren auf Bewährung verurteilt.

Was ihre Klassenkameraden zu dieser Strafe sagen? Wahrscheinlich gar nichts. Kurz nach dem Hype im Internet schmiss die junge Dame die Schule und möchte nun im Rap-Game Fuß fassen.

Strafe wurde aufgehoben
Doch nun kann sich Bhad Bhabie erneut freuen: Nachdem sie mit ihrem neuen Anwalt Doug Duncan, welcher bereits Profi-Golfer Tiger Woods vertreten hat, im Januar 2018 Revision einlegte, wurde der Fall erneut geprüft, die 14-Jährige wurde ohne weitere Begründungen freigesprochen.

In die Karten spielt dieses Urteil der Rapperin ohnehin: Zwischen April und Juni 2018 wird sie mit Kollegin Asian Doll erstmals auf Tour gehen, 32 Konzerte geben und unter anderem auch beim SPLASH!-Festival in Gräfenhainichen performen.