Usher soll mehrere Frauen mit Genitalherpes angesteckt haben - nun lässt sich seine Noch-Ehefrau von ihm scheiden und nimmt ihm im selben Atemzug auch das Haus weg.

Usher

Credit: Theo Wargo / GettyImages

Herpes-Skandal
Im vergangenen Sommer meldeten sich mindestens drei Frauen und ein Mann zu Wort und gestanden, dass sie mit Superstar Usher ein Verhältnis und sich mit ihm mehrfach gebettet hatten. Bei dem ungeschützten Geschlechtsverkehr habe der mehrfache Familienvater alle Sexualpartner wissentlich mit seinem Genitalherpes angesteckt und wurde demnach in mehreren Fällen verklagt. Schmerzensgelder in Millionenhöhe stehen noch immer auf dem Programm, ein Richter möchte sich in den kommenden Monaten um die Anklagen kümmern.

Nachdem die Meldungen öffentlich und selbst Pressekonferenzen abgehalten wurden, stand Ehefrau Grace Miguel dem 39-Jährigen zur Seite und erklärte öffentlich, dass sie ihrem Mann glauben und sie es gemeinsam durch diese dunkle Zeit schaffen würden. Doch wirklich geklappt hat dies nicht: In einem öffentlichen Statement ließ Usher verlauten, dass er nach zweieinhalb Jahren seine Ehe annullieren lassen würde und sich bereits getrennt habe.

“Nach vielen Gedanken und reichlicher Überlegung, sind wir gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, als Paar getrennte Wege zu gehen. Wir werden uns in tiefer Verbundenheit als liebende Freunde auch weiterhin gegenseitig unterstützen”, erklärte das ehemalige Paar gegenüber dem US-amerikanischen Magazin “US Weekly”. Ob Grace auch weiterhin die Managerin von Usher sein wird, ist unterdes unklar.

Frau weg, Haus weg
Wie die TMZ nun herausgefunden haben möchte, soll der R’n’B-Sänger nicht nur seine Frau, sondern auch das gemeinsame Haus auf dem Sunset Strip verloren haben. Das Anwesen mit fünf Schlaf- und sechs Badezimmern befindet sich exakt hinter dem berühmten Chateau Marmont Hotel in Los Angeles und soll aktuell von Grace Miguel zum Verkauf angeboten werden. “Sie möchte nicht mehr an ihn erinnert werden und braucht einen Neuanfang. Das Geld aus dem Verkauf soll ihr dabei helfen”, erklärte eine Quelle abschließend.

Usher selbst hat sich zum redaktionellen Zeitpunkt nicht zu Wort gemeldet.