Wie Produzent Fraser T. Smith ausplauderte, stand er mit dem britischen Grime-Superstar vermehrt im Tonstudio und kreierte die ein oder andere Single.
 
Stormzy

Credit: Gareth Cattermole / GettyImages

Nachfolger von “Gang Signs & Prayer”
“Gang Signs & Prayer” ist der Titel von Stormzys Debütalbum, welches im Februar 2017 auf den Markt gekommen und direkt in die Geschichte des Genres Grime eingegangen war: Die LP war das erste Werk eines solchen Rap-Künstlers, welches in Großbritannien direkt an die Spitze der Charts schnellte. Auch seine Singles “Big For Your Boots”, “Blinded By Your Grace, Pt. 2” und “Shut Up” waren weltweit erfolgreich und brachten ihm Goldene und Platin Schallplatten ein. Bei den diesjährigen BRIT Awards in London konnte Stormzy ebenfalls den Award in den Kategorien “Album des Jahres” und “Bester britischer Musiker” einfahren, lieferte eine einmalige Performance ab und war der absolute Gewinner des Abends.

 

All I need is one mic.

A post shared by Gang Signs & Prayer (@stormzyofficial) on

All sein Erfolg steigt dem Südlondoner jedoch nicht zu Kopf. Stattdessen arbeitet er fleißig weiter an neuen Tracks und soll mit Produzent und Songschreiber Fraser T. Smith bereits einige Sessions abgehalten haben. “Wir haben bereits darüber gesprochen, dass wir mit exakt derselben Fingerfertigkeit an sein nächstes Werk gehen, denn es gibt noch so viel mehr und Stormzy kann noch so viel mehr geben. […] Ende letzten Jahres haben wir ebenfalls einige Schreib-Sessions zusammen gehabt und seine Singstimme, die Zustellung seiner Raps, seine Musikalität, da besteht keine Chance, dass er einfach nur 'Gang Signs & Prayer‘ recyceln wird. Es wird eine sehr aufregende Reise werden und ein unglaublich aufregendes zweites Album”, erklärte Smith im Interview mit “Music Week”.

 

3 years with the love of my life

A post shared by Gang Signs & Prayer (@stormzyofficial) on

Wann wir die erste Single erwarten können, weiß man unterdes noch nicht. Stormzy selbst stand erst gestern Abend im Hammersmith Eventim Apollo in London auf der Bühne, nahm bei den “Global Awards” seinen Preis in der Kategorie “Bester R’N’B-/Hip-Hop-/Grime-Künstler" in Empfang und wird ab jetzt seine Freizeit mit Freundin Maya Jama verbringen.