Ed Sheeran veröffentlichte jetzt ein Tagebuch seiner „x“-Promo-Tour und zeigt seinen Fans, was hinter den Kulissen so abging.

So geht es bei Ed Sheeran wirklich ab

Für die Promotion seines aktuellen Albums „x“ reiste Ed Sheeran rund um den Globus und zur großen Freude aller Fans war die Kamera immer dabei. Egal ob im Tour-Bus, bei geheimen Konzerten oder backstage: Der Brite hielt jeden Moment seiner Promo-Reisen fest und veröffentlichte jetzt den ersten Teil des Tour-Tagebuchs.

Das Video beweist, dass selbst der erfahrene Musiker bei seinen Auftritten ganz schön aufgeregt ist. Vor einer Überraschungsperformance an einer Mädchenschule in Sydney erzählt der „Don’t“-Sänger: „Sie haben keine Ahnung, das könnte echt unterhaltsam werden oder enttäuschend, wenn sie nicht beeindruckt sind.“

 

Promo-Tour rund um den Globus

Von Sydney führte Ed die Reise nach Amerika, wo er unter anderem einen Auftritt in einer Serie hatte und bei Ellen Degeneres zu Gast war. Im Clip gewährt der Brite außerdem einen Einblick hinter die Kulissen des „Sing“-Videodrehs in Cannes und von da aus ging es dann nach Holland, wo er bei einem Festival auftrat.

Das Album „x“ kam übrigens am 23. Juni raus und landete in Großbritannien, Deutschland, den USA und vielen weiteren Ländern direkt auf Platz eins der Album-Charts. Zurzeit ist Ed auf Welttournee und im November kommt er sogar für mehrere Konzerte nach Deutschland.

Invalid Scald ID.

Bild: Youtube

   

Berufliches und privates Glück?

Auch privat läuft es derzeit ziemlich gut für den britischen Sänger. Nachdem er die Beziehung zu Ellie Goulding mit einem Diss-Track verarbeitete, war er offen für eine neue Liebe und anscheinend hat er diese auch gefunden. Letzten Monat wurde er nämlich im Liebesurlaub mit der hübschen Griechin Athina Andrelos gesehen.