Jared Leto hat sich in einer gefährlichen Nacht verliebt

von bigFM Staff / 26.01.2018 - 10:21

Single “Dangerous Nights”

Die Jungs von 30 Seconds to Mars meldeten sich endlich mit einer neuen Single aus ihrer Kreativpause zurück und schlugen erstmals komplett andere Töne an. Ob ihre Fans das neue romantische Lied ebenfalls abfeiern werden?

 

Single “Dangerous Nights”
Schon vor Monaten kündigten Jared und Shannon Leto sowie Tomo Miličević ihr neues Album und die dazugehörigen Singles an. Sketche und Tweets mit dem Wort “bald” wurden haufenweise veröffentlicht, doch ihre Fans musste bislang auf neue Musik warten … Bis jetzt! Denn vor wenigen Stunden droppten die Jungs von 30 Seconds to Mars ihren neuesten Streich, das Lied “Dangerous Nights”. In diesem schlagen die US-Amerikaner sanftere, gar romantische Töne an und singen erstmals übers Thema Liebe.

Im Exklusivinterview mit Zane Lowe für die Radioshow Beats 1 plauderte der Frontmann über die Single und gestand, dass sie den Track tatsächlich erst vor vier Tagen fertiggestellt und jetzt einfach veröffentlicht haben. “Ich kann es einfach nicht glauben. Der Song ist für uns wirklich komplett anders. Ich meine … es ist ein romantisches Lied. Es dreht sich um die Liebe und das, obwohl ich bis jetzt erfolgreich jahrelang vermieden habe, wirklich darüber zu singen.”

Falls auch Du Dir das neue Werk einmal genauer anhören möchtest, klick’ Dich einfach rein und stream' ihn Dir kostenlos via Spotify:

Gehen auf Tour
Obwohl 30 Seconds to Mars nur die beiden Singles “Walk on Water” und “Dangerous Nights” aus ihrem bald erscheinenden, noch namenlosen Album in den vergangenen fünf Jahren präsentiert haben, wollen es sich Jared, Shannon und Tomo nicht nehmen lassen und kündigten ihre neue Konzertreise an. Mit ihrer “Walk on Water”-Tour wird die US-amerikanische Band in den kommenden Wochen und Monaten Europa unsicher machen und unter anderem in folgenden, für uns interessanten europäischen Städten eine Show spielen:

11.03.18 - Köln, LAXNESS Arena
12.03.18 - Basel, St. Jakobshalle
18.03.18 - München, Olympiahalle
17.04.18 - Wien, Stadthalle
02.05.18 - Hamburg, Barclaycard Arena
03.05.18 - Berlin, Mercedes-Benz Arena