Der stylische Rapper hat gerade erst seinen Vertrag mit dem Luxuslabel unterschrieben, schon präsentiert er die erste Variation seines neuen Sneakers im Ketten-Design. Bei der Mailänder Fashion Week soll sein Werk erstmals vorgestellt werden.
 
2 Chainz

Credit: Chris McKay / GettyImages

Steht auf Luxus
Dass 2 Chainz gerne in Geld badet, auf Luxus steht und immer gut gekleidet in der Öffentlichkeit steht, ist längst kein Geheimnis mehr. Nicht umsonst kooperierte der mehrfache Familienvater in der Vergangenheit mit dem GQ-Magazin, nahm für dessen YouTube-Account einige schräge Videos auf und veröffentlichte unter dem Titel Most Expensivest Shit seine eigene Mini-Serie. So konnte man ihn bereits dabei beobachten, wie er Kopfhörer ausprobierte, welchen ihn mehr als 25.000 Euro kosten würden, mit 138.000 Euro teuren Katzenbabys spielte oder eine 83.700 Euro teure Flasche Wasser getrunken hatte:

Kooperation mit Versace
Doch Tauheed Epps, so der bürgerliche Name des Interpreten, kann längst mehr als nur Rappen und Videos drehen und unterschrieb zu Beginn des neuen Jahres seinen ersten Vertrag mit Versace, designt mit dem Luxuslabel einen neuen Schuh und präsentierte die eigentliche Rohfassung dessen vor kurzem auf Instagram:

Wie der Sneaker an sich ausschaut, weiß man unterdes noch nicht. Aktuell versucht 2 Chainz die richtige Farbkombination zusammenzustellen, welche zur Sohle im Ketten-Design passen soll. Bei der eigentlichen Mailänder Fashion Show soll die Zusammenarbeit zwischen Versace, dem Schuhdesigner und ehemaligen Yeezy-Mitarbeiter Salehe Bembury und dem Rapper erstmals offiziell vorgestellt werden. Ob wir bis dahin noch einige Schnappschüsse zu Gesicht bekommen, wagen wir zu bezweifeln - Schließlich soll der Release eine Überraschung sein.