Auf seinem eigenen Profil zitierte sich Ocean selbst und erklärte, dass er eine weitere LP fertiggestellt hat.
 
Frank Ocean

Credit: Jason Kempin / GettyImages

Mysteriöse Nachricht
Frank Ocean schreibt immer mal wieder Schlagzeilen, da er sich öffentlich bekannt und erklärt hat, dass er Männer lieben würde und trotzdem gute Musik machen könnte. Auch die LGBTQ-Community unterstützt der “Chanel”-Interpret, ohne sich zu schämen und schreibt sich auf seinem Tumblr-Account seine Sorgen von der Seele.

Ob er den Grammy-Gewinn mit seiner Debüt-LP “channel ORANGE” verarbeitete oder seinen Fans Fragen zu seiner Person beantwortete, Ocean ist nicht abgehoben und nimmt sich Zeit für Dinge, die ihm im Leben wichtig sind. So gestand der US-Amerikaner unter anderem ebenfalls, dass er ein weiteres Album fertiggestellt hat und dieses schon bald auf den Markt bringen möchte - also mehr oder weniger bald, denn bislang können wir seine Worte nur deuten:

“Well! I made the album before 30. I just ain’t put that b*tch out!’ – quotes from an interview I haven’t given haha.”

Doch was meint der Musiker mit dem 30.? Etwa den 30. Dezember 2017? Oder vielleicht die Fertigstellung vor seinem 30. Geburtstag, welchen er am 28. Oktober feierte? Diese Fragen wollte er bis zum redaktionellen Zeitpunkt nicht verraten.

Schon in der Vergangenheit hat er sein Werk “channel ORANGE” in 2012 und “Blond” im vergangenen Jahr, sowie das visualisierte Album “Endless” ohne große Promotion auf den Markt gebracht und seine Fans von einem auf den anderen Tag überrascht. Und auch seine neuen Songs “Chanel”, “Biking”, “Provider” und “Lense”, welche alle in den vergangenen Monaten gedroppt wurden, hatten kein geplantes Release-Date.